Kronkorken sammeln und Prämien sichern

Mach mal Ruhrlaub!

Ein Badetuch ist eine der Prämien.
Ein Badetuch ist eine der Prämien. Foto: Brinkhoff's

Kronkorken sammeln und Gutes tun, das hat in Herne ja schon fast Tradition. Damit finanzieren zum Beispiel die Mondritter unter anderem auch die Basisausbildung der Wasserretter (halloherne berichtete). Wer jetzt allerdings die Gerstensaft-Flaschen der Dortmunder Brauereien öffnet, der sollte sich die Kronkorken genauer anschauen, bevor es sie den Mondrittern zukommen lässt. Denn unter den Kronkorken gibt es nun auch Aktionscodes zu entdecken, die, je nach Sammelleidenschaftn sommerliche Ruhrlaubs-Prämien versprechen.

Egal wohin es im Urlaub hin geht, oder ob es doch Balkonien und der Baggersee wird, mit jedem No.1 Kronkorken steigt die Möglichkeit auf einen Gewinn der passenden Urlaubs-Utensilien: Die Kühltasche „Glück auf“, die Kumpeletten #echtekumpels oder das Badetuch „Heimatliebe“ warten auf alle Fans der No.1.

Sammeln statt bezahlen

Wo es die Prämien gibt? „Nur bei uns – und das gratis für alle Teilnehmer ab 18 Jahren, die jetzt die auf den Unterseiten unserer Kronkorken eingedruckten Aktionscodes sammeln und auf unserer Internetseite direkt online eingeben oder auf dem Postweg einsenden“, kündigt Brinkhoff’s Marketing Manager Andreas Thielemann an.

Ob 20er oder 24er Mehrwegkasten, ob 0,5-Liter- oder 0,33-Liter-Mehrwegflasche: Die Aktionskronkorken verschließen jetzt jede Brinkhoff’s No.1 Flasche, so lange die limitierte Abfüllung vorrätig ist. Teilnahmeschluss ist der 30. September 2021, um gesammelte Aktionscodes gegen Ruhrlaubs-Prämien einzutauschen.

Quelle: