Kanalerneuerung in Wanne

Emscherstraße für zwei Monate betroffen

Kanalarbeiten (Archiv).
An der Emscherstraße gibt es für rund zwei Monate Kanalarbeiten (Symbolbild). Foto: Carola Quickels

In der Emscherstraße saniert die Stadtentwässerung Herne (SEH) voraussichtlich ab Dienstag, 6. April 2021, die Kanalisation, teilte sie am Mittwoch (31.3.2021) mit.

Die Arbeiten sind für rund zwei Monate geplant und betreffen den Abschnitt von der Straße Zur Emschermulde bis zur Unser-Fritz-Straße. Anschließend werden die Kanalschächte erneuert.

Im Zuge der Maßnahme kann es stellenweise zu Einschränkungen hinsichtlich der Parksituation und Verkehrsführung kommen. Zur Aushärtung eines in den Kanal eingezogenen Schlauchs ist es außerdem möglich, dass bis in die Abendstunden Heizaggregate in Betrieb sind.

Nach Abschluss der Kanalbauarbeiten wird die Stadt Herne die Fahrbahn des Straßenabschnitts vollständig erneuern. Für mögliche Lärmbelästigungen und Behinderungen bittet die SEH um Verständnis.

Quelle: