halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Interreligiöser Abschlussgottesdienst am Haranni-Gymansium: Pfarrerin Katja Lueg, Pfarrer Nils Petrat, Schulleiterin Nicole Nowak und Imam Tuncay Nazik.

Haranni-Gymnasium

Interreligiöser Abschlussgottesdienst

Am letzten Schultag vor den Sommerferien, Freitag (5.7.2024) fand am Haranni-Gymnasium ein Abschlussgottesdienst statt, der von der evangelischen Pfarrerin Katja Lueg, dem katholischen Pfarrer Nils Petrat und dem Imam Tuncay Nazik von der Islamischen Gemeinde Röhlinghausen gestaltet wurde. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Gebet für Frieden – sowohl im persönlichen Bereich als auch weltweit.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Zu Beginn des Gottesdienstes präsentierten die Schüler des Gymnasiums eine Darstellung, die die Anwesenden über aktuelle Konflikte und Kriege informierte und zur Sensibilisierung für diese Themen aufrief. Durch ihre Beiträge baten sie um mehr Aufmerksamkeit und Engagement für den Frieden.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Tuncay Nazik zitierte den Vers aus dem Koran „Allah lädt zur Wohnstätte des Friedens ein“ und betonte, dass es die Pflicht eines jeden Menschen sei, in Frieden zu leben und sich für den Frieden einzusetzen.

Montag, 8. Juli 2024 | Autor: Tuncay Nazik