halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Schüler der Klasse 8b der Hiberniaschule zeigen die Märchenkomödie

Klasse 8b bringt die Märchenkomödie auf die Bühne

Hiberniaschule zeigt 'Der nackte König'

Die Klasse 8b der Hiberniaschule Herne bringt die bissige Märchenkomödie „Der nackte König“ von Jewgeni Schwarz auf die Bühne. Kleine und große Zuschauer erwartet ein unterhaltsames Stück mit viel Humor, eigenwilligen Charakteren und einer märchenhaften Handlung, heißt es in einer Ankündigung.

Anzeige: Glasfaser in Crange

Ferner schreibt die Schule: Es war einmal in einem fernen Land eine hübsche, junge Prinzessin namens Henriette. Eines Tages verliebt sie sich in den Schweinehirten Heinrich. Ihr Vater aber ist empört! Zur Strafe soll sie den Nachbarkönig heiraten – einen ausgemachten Dummkopf. Die strengste Gouvernante der Welt und ein wild gewordener Kammerherr sollen auf sie aufpassen. Henriette aber will unbedingt mit Heinrich glücklich werden und Heinrich mit Henriette. Zum Glück gibt es Christian – Heinrichs besten Freund. Er schmiedet einen Plan, um den beiden Verliebten zu ihrem Glück zu verhelfen. Sie reisen der Prinzessin hinterher und treten als Weber in des eitlen Nachbarkönigs Dienste… Ob Christians Plan aufgeht?!?

Bühnenbild und Plakate werden gestaltet

Zum Schauspielprojekt an der Hiberniaschule gehören auch die Gestaltung des Bühnenbilds, der Plakate und des Programmhefts. Hier arbeiten Elternschaft und die Schüler zusammen, um die Grundlage zu schaffen, auf der die schauspielerischen Leistungen gezeigt werden können. Die Schauspiele sind deshalb nicht nur Teil des Lehrplans der Waldorfschulen, sie sind an der Hiberniaschule auch Teil der Beruflichen Grundbildung.

Anzeige: DRK 2024 1

Die öffentlichen Aufführungen finden am Freitag, 8. März um 19 Uhr und Samstag, 9. März 2024 um 16 Uhr in der Sporthalle der Hiberniaschule statt. Der Eintritt ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

Vergangene Termine (2) anzeigen...
  • Freitag, 8. März 2024, um 19 Uhr
  • Samstag, 9. März 2024, um 16 Uhr
| Quelle: Hiberniaschule