halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Die Karitative Hütte vom Stadtmarketing Herne auf dem Weihnachtsmarkt.

Karitative Hütten: Programm steht – Restplätze noch zu vergeben

Herner Weihnachtsmarkt startet

Die Karitativen Hütten auf dem Herner Weihnachtsmarkt verkörpern den Weihnachtsgedanken und sorgen für besinnliche Stimmung auf dem Robert-Brauner-Platz. Bereitgestellt vom Stadtmarketing Herne bieten sie gemeinnützigen Organisationen die Möglichkeit, ihre Arbeit vorzustellen. Seit Freitag (24.11.2023) bis Samstag, 23. Dezember 2023, gibt es wechselnde Angebote (halloherne berichtete). Für Kurzentschlossene vergibt das Stadtmarketing Restplätze.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PDL

„Wir freuen uns auf einen Querschnitt an Organisationen aus Herne, die in den Karitativen Hütten ihre Arbeit vorstellen, ihre Angebote aufzeigen und mit den Menschen ins Gespräch kommen“, erklärt Tina Dzierla, die als zuständige Projektleiterin des Stadtmarketings den Herner Weihnachtsmarkt organisiert. Das Programm ist über die Website des Stadtmarketings abrufbar.

Die Hütte für wohltätige Zwecke ist eine feste Tradition

Seit mehr als zehn Jahren sorgen eine bis zwei Karitative Hütten auf dem Weihnachtsmarkt in der Herner Innenstadt für Abwechslung und weihnachtliche Momente des Miteinanders. Gemeinsam mit dem ASB Regionalverband Herne Gelsenkirchen e. V. bietet das Stadtmarketing Herne in der Vorweihnachtszeit wieder zwei Karitative Hütten auf dem Robert-Brauner-Platz in Herne-Mitte an. Nicht nur bei den Besuchenden des Herner Weihnachtsmarkts erfreut sich die Karitative Hütte einer großen Beliebtheit. Auch die Teilnehmenden selbst schätzen die Möglichkeit, mit einer breiten Öffentlichkeit über ihre Arbeit ins Gespräch zu kommen.

Der Herner Weihnachtsmarkt am Robert-Brauner-Platz im Jahr 2022.

Örtliche Vereine und Institutionen verkaufen selbst gemachten Weihnachtsschmuck, Holzarbeiten, kunstvolle Postkarten oder die gerade in der kalten Jahreszeit begehrten handgestrickten Socken. In diesem Jahr sind 17 gemeinnützige Organisationen, Schulen und Kitas Vereine mit dabei; im vergangenen Jahr waren es 24 Teilnehmende.

Karitative Hütten und Handwerkshütte

Das Stadtmarketing hat im Dezember noch Restplätze für die beiden Hütten zu vergeben. Dies sind die freien Termine: 4. bis 5., 9., 11. bis 13., 15. und 18. bis 23. Dezember 2023. Gemeinnützige Organisationen können sich für die Karitative Hütte bewerben, private Anbieter für die Handwerkshütte. In der Handwerkshütte, die im Wechsel in eine der Karitativen Hütten einziehen kann, werden zum Beispiel handgemachte Weihnachtsartikel aus Holz, Gips, Papier oder Filz angeboten. Formlose Bewerbungen nimmt die zuständige Projektleiterin Tina Dzierla per E-Mail an dzierla@stadtmarketing-herne.de entgegen. Auskünfte erteilt sie unter Tel 02323 919 05 12. Das Stadtmarketing stellt die Karitative Hütte inklusive Verkaufstresen und Stromanschluss gegen eine geringe Gebühr bereit.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Karitativen Hütten sind Montag bis Samstag von 12 bis 19 Uhr begleitend zu den übrigen Buden auf dem Boulevard Bahnhofstraße und dem Robert-Brauner-Platz.

| Quelle: Stadtmarketing Herne
Stellenanzeigen: Jobs in Herne