e:Motion Messe

e:motion-Messe.
e:motion-Messe ()Archivfoto). Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

Herten. Die e:Motion – Messe für neue Mobilität präsentiert am Sonntag, 19. September 2021, von 11 bis 17 Uhr erneut die Vielfalt neuer Mobilität in der Region. Der positive Trend setzt sich weiter fort: Mit einem Wachstum von mehr als 300 Prozent hat sich die Zahl der neu zugelassenen Elektrofahrzeuge 2020 verdreifacht. Gleichzeitig steigt laut aktueller Umfragen der Anteil der Deutschen weiter, die sich den Kauf eines E-Autos vorstellen können.

Dieses Jahr steht die Wasserstoffmobilität im Fokus der kostenlosen Veranstaltung, bei der auch „Tag der Wasserstoffmobilität“ des Projektes „HyExperts Region Emscher-Lippe“ stattfindet. „Herten ist mittlerweile ein bedeutender Standort für die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Ich freue mich, dass diese Kompetenz mit der e:Motion und dem Tag der Wasserstoffmobilität einem breiten Publikum zugänglich gemacht wird“, sagt Matthias Müller, Bürgermeister der Stadt Herten, der die e:Motion mit einem Grußwort eröffnen wird.

e:motion-Messe.
e:motion-Messe ()Archivfoto). Foto: Heinz-Jürgen Bourichter

HyExperts stellt dabei die Ergebnisse des regionalen Umsetzungskonzepts zur Wasserstoffmobilität exklusiv vor. Im Anschluss daran folgen zahlreiche Expertengespräche zum Thema Wasserstoff in der Region.

Insgesamt werden über 30 Aussteller auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Ewald erwartet, die über Antriebe, Reichweiten und Förderungen informieren. Besucher können Testfahrten mit den verschiedenen Fahrzeugen machen, es wird Lade-Vorführungen und Experten-Interviews geben.

September
19
Sonntag
Sonntag, 19. September 2021, von 11 bis 17 Uhr Zeche Ewald , Doncaster Platz 4 , 45699 Herten
Quelle: