Die erste Hürde ist genommen

Wählergemeinschaft Wanne-Herne hat genügend Unterstützungsunterschriften erhalten

Wählen gehen. (Symbolbild)
Symbolbild. Foto: Stefan Kuhn

Die Wählergemeinschaft Wanne-Herne (WWH) hat für die Bezirksvertretungen Wanne, Eickel, Mitte und Sodingen sowie für den Rat ausreichend Unterstützungsunterschriften erhalten. Dies teilten die Verantwortlichen am Dienstag (22.7.2020) mit.

„Dafür danken wir allen Bürgern, die uns ihr Vertrauen schenkten“, sagt Michael Eilebrecht, Vorstandsvorsitzender der WWH. Für die BV Wanne kandidieren Kathrin Wißner, Stefan Kochstädt und Francisco Bernado-Figueiredo, für die BV Eickel Ulrich Steinharter, Anne Wißner, Frank-Hermann Siebert, für die BV Mitte Gabriele Bitzer, Ronny Haufe und für die BV Sodingen Michael Eilebrecht, Nikole Haufe.

Zur Zeit werden Unterstützungsunterschriften für die Wahlkreise gesammelt. „Ich hoffe, dass wir ausreichend Unterschriften für die 27 Wahlkreise erhalten werden, damit im September jede Stimme für uns zählt.", so Michael Eilebrecht.

Quelle: