Der Kurschattenmann in Eickel

Volksbühne Körner spielt Heinersdorf-Komödie

v.l. Karin Krebs, Heike Gruß, Kristina Keppler, Sonja Kitsch und Klaus Mahlberg.
v.l. Karin Krebs, Heike Gruß, Kristina Keppler, Sonja Kitsch und Klaus Mahlberg. Foto: Ulrich Saffran

Zur Zeit geben sich die Handwerker in der Eickeler Komödie am Park die Klinke in die Hand: das Kellertheater an der Hauptstraße 25 erhält neue Böden, teilweise eine neue Beleuchtungananlage und der Feuerschutz wird auf den aktuellen Stand gebracht. Denn Großes steht bevor: Die Volksbühne Körner Wanne-Eickel 1908 e.V. feiert mit der Komödie Der Kurschattenmann von René Heinersdorff in der Inszenierung von Klaus Mahlberg am Samstag, 21. September 2019, ihr Jubiläum zum Bestehen des Theatervereins in unserer Stadt seit nunmehr 111 Jahren.

Bad Pyrmont, irgendwann in diesen Tagen. In einem gepflegten Kurhotel für kleinere und größere seelische Probleme taucht Ulrich (wer sonst: Klaus Mahlberg) auf, ein Mann, der alles daran setzt, den weiblichen Gästen den Kopf zu verdrehen. Er ist hierin nicht unerfahren, charmant und dreist zugleich, liebevoll und aufdringlich, elegant und penetrant, wirkt großzügig und gierig. Er ist kein Patient, gibt aber den Kurschattenmann – und das zeitgleich für Alice (Heike Gruß), Edith (Sonja Kitsch), Isabel (Karin Krebs) und die gerade erst eingezogene Oda (Kristina Keppler). Schwester Isabel bekommt vom „Kapitän“ eine Schiffsreise versprochen, bei Alice hat er als Banker hochverzinsliche und dabei ganz sichere Geldanlagen, für Edith ist er ein erfindungsreicher Architekt. Als die vier Frauen, die eigentlich um ihn konkurrieren, entdecken, dass sie hintergangen werden, schmieden sie gemeinsam einen teuflischen Plan, der Ulrich ein für allemal kurieren soll...

Der Autor René Heinersdorff, Düsseldorfer des Jahrgangs 1963, dessen Großvater den Ibach-Saal in der Schadowstraße und einen Musikalienhandel besaß, wuchs in einer kunstsinnigen Familie auf: seine Eltern betreiben eine Konzertagentur. Heinersdorff, selbst ausgebildeter Schauspieler („Drei Man im Bett“, „Die Camper“), Sänger und Regisseur, gründete 1994 die Boulevardbühne Theater an der Kö. Nach dem von seiner Mutter Barbara eröffneten Theater am Dom in Köln übernahm er 2016 als drittes Haus das Theater im Rathaus in der Essener Innenstadt. Der Kurschattenmann ist am 22. November 2012 im Kölner Theater am Dom uraufgeführt worden.

September
21
Samstag
Samstag, 21. September 2019 Komödie am Park , Hauptstraße 25 , 44651 Herne Karten für die Premiere am 21. September 2019 und die weiteren Vorstellungen am 22. September, 12. und 13. Oktober, 9. und 10. November 2019, 25. und 26. Januar sowie 15. und 16. Februar 2020 unter Tel 02325 – 61760.
Quelle: