Dauerbrenner handelt von Lügen, Sex ...

... und Sahnetörtchen – im Kleinen Theater Herne

'Liebe Sex Sahne' im kleinen theater herne
'Lügen Sex Sahnetörtchen' im Kleinen Theater Herne. Foto: Veranstalter

Die erfolgreiche Komödie Lügen Sex und Sahnetörtchen von Christian Weymayr – seit 2016 im Programm und über 60 mal gespielt – steht am Freitag, 12. Juli 2019, 18 Uhr, erneut auf dem Programm des Kleinen Theaters Herne. Die Gesellschaftskomödie dreht sich um Liebe, Freundschaft, Lüge und Verrat.

Zum Inhalt: Elisabeth Franz will ihr zweites Cafe eröffnen und lädt dazu ihre drei besten Freundinnen aus der Schulzeit als Ehrengäste ein. Die sind gespannt, was ihre Lizzi da Tolles ausgebrütet hat. Die Erwartungen sind groß – und alles geht schief. Elisabeths Tochter hat den Urlaub vorzeitig abgebrochen und steht auf der Matte, die Überraschung mit der Eröffnung des Cafes misslingt, die Freundinnen sind zickig wie eh und je, und Elisabeths Mutter interessiert sich vor allem für ihr nächstes Sektchen.

Juli
12
Freitag
Freitag, 12. Juli 2019, um 18 Uhr kleines theater herne e.V. , Neustraße 67 , 44623 Herne Karten (14 Euro) gibt es Onlinewww.theater-herne.de an der Theaterkasse (Mittwoch bis Freitag, 17:30 Uhr bis 19 Uhr) oder unter Tel 02323 / 911191.
Quelle: