'Crange feiert' wieder - mit Tausenden Fans

Schlagerparty mit Stars der Szene auf den Kirmesplatz

Mickie Krause.
Crange feiert wieder: Vor allem mit Schlager-Star Mickie Krause wie hier im Jahr 2018 Foto: Björn Koch

Am Samstag, 7. Mai 2022, dröhnen ab 13 Uhr wieder die Boxen am Cranger Kirmesplatz: Nach der Corona-Pause reisen die Stars der Schlagerszene zum Festival „Crange feiert“ und sorgen wieder für eine ordentliche Party.

Das Line-Up, welches Veranstalter Andre Kusch auf die Beine gestellt hat, wird die Schlagerliebhaber begeistern: Angekündigt sind unter anderem Mickie Krause („Schatzi, schenk mir ein Foto", „Eine Woche wach“ und „Kann ich so nicht sagen, müsst ich nackt seh'n"), Peter Wackel („Malle ist nur einmal im Jahr"), Norman Langen („Pures Gold"), Tobee („Saufi Saufi“ und „Lotusblume"), Tim Toupet („Inselverbot"), Olaf Henning („Cowboy und Indianer") und Jörg Bausch („Wie ein Wolf in der Nacht") am Start.

„Neu sind in diesem Jahr Ikke Hüftgold („Ich schwanke noch") und Honk! („Hallo Helmut")“, sagt Kusch gegenüber halloherne. Die Moderation übernimmt Frank Neuenfels.

Keine Corona-Beschränkungen

Der Veranstalter freut sich riesig darauf, mal wieder die Besucher zum Mitgröhlen und Feiern empfangen zu dürfen. „Wir dürfen maximal 4.999 Besucher hereinlassen, wir erwarten eine Zahl oberhalb von 4.000. Das Gelände ist eingezäunt, von außen erkennt man nichts, hört es aber natürlich. Es gibt aber keine Corona-Regelungen“, erläutert der Chef der Firma Star Event.

Crange feiert 2018.
Über 4.000 feierwütige Fans werden beim Festival am Kirmesplatz erwartet - 2018 gab es bereits eine große Party. Foto: Björn Koch

Für Essen und Trinken sei selbstverständlich gesorgt, der Einlass startet ab 12 Uhr, Ende ist um 22 Uhr. Eine Karte kostet im Vorverkauf 16,90 Euro (evtl. plus Gebühr und Versand) an den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet, bspw. im Ticket-Shop direkt auf der Homepage oder unter www.rheinruhrticket.de. Wer einen Drucker zu Hause hat, kann die bequeme Print@home-Funktion nutzen.

Ein Hinweis von Kusch: Über Eventim gibt es keine Tickets, es sind aber noch Karten verfügbar. Kusch habe von CTS-Tickets auf AD-Tickets als Anbieter gewechselt.

Tageskasse öffnet

„Es wird noch eine Tageskasse geben“, kündigt Andre Kusch an. „Ich freue mich wahnsinnig, dass es wieder losgeht, nachdem die bisherigen geplanten Veranstaltungen alle verschoben werden mussten. Crange ist für mich von den drei Orten Herne, Oberhausen und Hagen meine Lieblingsveranstaltung. Es wird sicherlich gut.“

Tim Toupet.
Schlagersänger Tim Toupet wird der Menge wieder einheizen. Foto: Björn Koch
Autor: