BTC schließt sich Nachbarschaftshilfe an

Corona-Virus

Telefontasten.
Nachbarschaftshilfe per Telefon. Foto: Stefan Kuhn

Da es keinen Sinn macht, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht, hat sich der BTC offiziell der CORONA-VIRUS NACHBARSCHAFTS-HILFE - Herne steht zusammen - angeschlossen. Einige Vorstands- u. Vereinsmitglieder sind hier schon aktiv. Besonders die älteren und kranken Vereins-Mitglieder benötigen nun Unterstützung. Das gilt natürlich für die gesamt Herner Bevölkerung.

„ Da es keinen Sinn macht, dass jeder sein eigenes Süppchen kocht, haben wir uns als Sport-Verein offiziell der CORONA-VIRUS NACHBARSCHAFTS-HILFE Herne angeschlossen. Einige Vorstands- u. Vereinsmitglieder sind hier schon aktiv. Wir möchten so unsere Mitglieder, die Herner Bevölkerung und unsere Stadt Herne unterstützen! Wir rufen unsere jüngeren Mitglieder auf, sich der Initiative anzuschließen und mitzuhelfen und bieten gleichzeitig unseren älteren Mitgliedern an, sich hier Hilfe zu holen!“

Wie das funktioniert (die Hilfe erfolgt kontaktlos!) und weitere Informationen sind auch auf der Homepage des Vereins zu finden

Quelle: