'Bewegt älter werden' mit dem SSB

Ältere Generation probierte verschiedene Sportarten aus

Aktivtag des Stadtsportbundes Herne mit dem Programm
Hula Hoop ausprobieren: Aktivtag des SSB Herne mit dem Programm "Bewegt älter werden" in der Akademie Mont-Cenis. Foto: SSB Herne

Der Stadtsportbund Herne (SSB) hatte mit seinem Programm „Bewegt älter werden“ am Samstag (25.6.2022) zu einem Aktionstag für alle älteren und junggebliebenen Herner eingeladen.

In der Akademie Mont-Cenis sorgten insgesamt acht Übungsleiter aus Herner Sportvereinen mit viel Spaß, Freude und einem sehr abwechslungsreichen Programm dafür, dass alle Interessierten an den unterschiedlichen Sportarten teilnehmen und diese ausprobieren konnten. Unter anderen gab es Mitmachangebote im Bereich Hula Hoop, Zumba Gold und Wellness & Gesundheit. Der Boule Club Gelsenkirchen-Buer war ebenfalls anwesend und wies im Außenbereich in die Sportart Boule ein.

Der Aktionstag war der kleine Ersatztag für den im März im Kulturzentrum ausgefallenen großen Aktivtag der Senioren. Die Hauptorganisatorin und Programmverantwortliche Elke Edlinger hofft, dass 2023 der Aktivtag wieder bei der Gesundheitswoche stattfinden kann. Zum Abschluss gab es noch eine Aufführung von „Kantaera trifft Aroha“, die ebenfalls für Begeisterung sorgte und somit einen erfolgreichen Tag beendete.

Quelle: