Baustelle auf der Linie RB 46

Schienenersatzverkehr ist eingerichtet

Symbolbild Abellio Zug im Ruhr Sieg Netz
Symbolbild Abellio Zug im Ruhr Sieg Netz Foto: Abellio/ Philipp Liebermann

In den Nächten von Dienstag bis Donnerstag, 20.-22. Oktober 2020, jeweils von 22:40-4:50 Uhr, ist die Strecke zwischen Bochum Hbf und Bochum-Riemke aufgrund von Gleisarbeiten durch die DB Netz AG gesperrt. Aus diesem Grund entfallen im angegebenen Zeitraum die Fahrten der Linie RB 46 von Abellio auf diesem Streckenabschnitt.

Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Die Busse halten an den folgenden Haltepunkten:

  • Bochum-Riemke: Bushaltestelle Bochum-Riemke Bf
  • Bochum-Hamme: Feldsieper Str.
  • Bochum West: Alleestraße
  • Bochum Hbf: Buddenbergplatz

Zur Sicherung der letzten Reisekette verkehrt zudem ein zusätzlicher SEV-Bus bis Gelsenkirchen Hbf, der bis dorthin sämtliche Halte der Linie RB 46 bedient.

Weiterhin kann sich die Fahrzeit durch die Nutzung des SEV verlängern. Abellio empfiehlt, die aktuellen Fahrzeiten und Informationen zu den Fahrten sowie Ersatzhalten in den bekannten Auskunftsmedien zu beachten und mehr Reisezeit in dem betroffenen Zeitraum einzuplanen.

Fahrpläne online

Der aktuelle Fahrplan ist auch online abrufbar. Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) und der Deutschen Bahn AG vor der geplanten Fahrt über die gültigen Fahrzeiten der Regel- und ggf. Ersatzverkehre zu informieren.

Oktober
20
Dienstag
Dienstag, 20. Oktober, um 22:40 Uhr bis Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 4:50 Uhr
Quelle: