Ausstellung 'Angekommen im Ruhrgebiet'

Migrationsgeschichte(n) in der MOB zu sehen

Die Ausstellung
Die Ausstellung "Angekommen im Ruhrgebiet - Migrationsgeschichte(n)" ist in der Martin-Opitz-Bibliothek zu sehen. Sie wurde von Schülern des Mulvany-Berufskollegs gestaltet. Foto: MArtin-Opitz-Bibliothek

Die von Schülern des Europakurses des Mulvany-Berufskollegs Herne gestaltete Ausstellung „Angekommen im Ruhrgebiet – Migrationsgeschichten“ ist noch bis Donnerstag, 30. Juni 2022 in der Martin-Opitz-Bibliothek zu sehen, heißt es in einer Mitteilung von Freitag (3.6.2022).

Für die Ausstellung befragten die Schüler verschiedene Zeitzeugen mit Migrationserfahrung und setzten deren Geschichten wirksam in Szene. Die MOB vermittelte begleitend Strategien der Informationsrecherche und regte zum kritischen Medienkonsum an.

Die Ausstellung ist der dritte erfolgreiche Durchgang der Bildungspartnerschaft zwischen der MOB und dem Mulvany-Berufskolleg. Sie kann während der Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag 10 bis 18 Uhr, Freitag 10 bis 14 Uhr) im Foyer der Martin-Opitz Bibliothek besichtigt werden.

Juni
27
Montag
Montag, 27. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr Martin-Opitz-Bibliothek , Berliner Platz 5 , 44623 Herne Im Foyer der MOB
Weitere Termine (3) anzeigen...
  • Dienstag, 28. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 29. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 30. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
Vergangene Termine (15) anzeigen...
  • Montag, 06. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 07. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 08. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 09. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Freitag, 10. Juni 2022, von 10 bis 14 Uhr
  • Montag, 13. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 14. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 15. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 16. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Freitag, 17. Juni 2022, von 10 bis 14 Uhr
  • Montag, 20. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 21. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Mittwoch, 22. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 23. Juni 2022, von 10 bis 18 Uhr
  • Freitag, 24. Juni 2022, von 10 bis 14 Uhr
Quelle: