Eltern-Kind-Spieletreff für Geflüchtete

Kinderschminken.
Kinder-Spieletreff. Foto: Carola Quickels

Geflüchtete Eltern und ihre Kinder bis zum Schulalter können freitags vormittags zum Spieletreff kommen. Das Jobcenter und der Treffpunkt Eickel laden Kinder, die noch keinen Kita-Platz haben, mit ihren Eltern ein. Von 10:30-12 Uhr können sie in den Spielraum im Erdgeschoss des JobCenters Herne, Koniner Straße 4 kommen.

Eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin spielen und basteln dort mit den Familien. Das Angebot ist kostenlos. Wer teilnehmen möchte, braucht sich nicht anzumelden, sondern kann einfach kommen. mehr Info Tel 02325/ 63

Januar
24
Freitag
Freitag, 24. Januar 2020, von 10:30 bis 12 Uhr Jobcenter Herne , Koninerstraße 4 , 44625 Herne
Autor: