'Zeitreise mit Zeitzeugen' im Heimatmuseum

'Wir machen Herne schön' lädt zum Blick in die Vergangenheit

Heimatmuseum Unser Fritz.
Der Verein "Wir machen Herne schön" lädt zur "Zeitreise mit Zeitzeugen" ins Heimatmuseum Unser Fritz. Foto: Carola Quickels

Besucher im Heimatmuseum in Unser Fritz erleben am Sonntag, 26. Juni 2022, von 13 bis 17 Uhr eine besondere Zeitreise mit Zeitzeugen. Veranstaltet wird dies vom Verein „Wir machen Herne schön“, der dazu unter anderem 80 Senioren aus mehreren Herner Pflegeeinrichtungen ins Museum bringt. Ziel ist es, zum 125-jährigen Stadtjubiläum einen Blick in die erlebbare Vergangenheit und hörbare Gegenwart zu werfen.

Dafür wird dann auch Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda anwesend sein und die Veranstaltung eröffnen. „Es gibt dann mehrere Führungen durch das Museum und einen aktiven Austausch unter den Teilnehmern, die selbst sicher viele Geschichten zu erzählen haben“, erläutert Sven Kazmierczak vom Verein. „Es ist verbunden mit einem Archivar, um auf die Vergangenheit von Herne zu schauen.“

'Perfekter Ort'

Das Heimatmuseum sei mit seinen vielen Funden und Ausstellungsstücken ein perfekter Ort, um durch die eigenen Erinnerungen zu reisen. Schließlich haben viele der Gäste den Wandel der Stadt vom Industriestandort zu einem urbanen Mittelzentrum selbst miterlebt und mitgestaltet.

Zahlreiche Führungen sind im Heimatmuseum möglich.
Zahlreiche Führungen sind im Heimatmuseum möglich. Foto: Robert Freise

Mit den Teilnehmern soll ein Dialog über die Veränderung in der Zeit geführt werden, zusammen soll dann ergründet und diskutiert werden, wie sich die Zeit geändert hat. „Es gibt auch etwas Musik, dazu ist das Gleiscafé für alle offen und bietet genügend Platz für einen gemütlichen Plausch und eine Stärkung“, so Kazmierczak weiter. „Die Veranstaltung und die Führungen sind öffentlich, jeder kann teilnehmen.“

'Die Älteren freuen sich'

Er ist sich sicher, dass besonders die Älteren sich freuen werden, mal wieder etwas unternehmen zu können und dabei auch wieder ins Gespräch untereinander kommen: „Wir hoffen, dass ein schöner Dialog über die Geschichte entsteht - der ist auch unter den aktuellen Eindrücken mit dem Krieg in der Ukraine sehr wichtig.“

Juni
26
HEUTE
Sonntag, 26. Juni 2022, von 13 bis 17 Uhr Heimatmuseum Unser Fritz , Unser-Fritz-Straße 108 , 44653 Herne
Autor: