halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Industrie- und Handelskammer bekennt sich zu Europa und zum Miteinander der Kulturen (Symbolbild).

Industrie- und Handelskammer bekennt sich zu Europa und zum Miteinander der Kulturen

Zeichen für Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet setzt ein weiteres klares Zeichen für Demokratie und Vielfalt in ihrem Kammerbezirk und in Deutschland: Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer hat am Dienstag (19.3.2024) in ihrer ersten Sitzung 2024 das „Bekenntnis der IHK Mittleres Ruhrgebiet“ verabschiedet.

Anzeige: DRK 2024 1

„Unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung ist Garant für Frieden und Wohlstand in unserem Land, deshalb war es uns wichtig, dies noch einmal in einem klaren Bekenntnis zu unterstreichen“, sagt IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Bergmann. Pünktlich zum „Internationalen Tag gegen Rassismus“ am Donnerstag (21.3.2024) veröffentlichte die IHK ihr Positionspapier. „Und wir werden uns künftig stärker einmischen, um antidemokratischen Tendenzen zu begegnen“, so Bergmann weiter. Bereits im Januar dieses Jahres hatten die IHK, die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen und die Kreishandwerkerschaft Ruhr gemeinsam ein klares Zeichen für Vielfalt gesetzt und klar Stellung gegen bekannt gewordene Pläne bezogen, Millionen Menschen des Landes zu verweisen: „Wer so etwas auch nur denkt, hat aus der Geschichte unseres Landes nichts gelernt“, so Michael Bergmann im Januar.

Der Wortlaut des Bekenntnisses lautet im Detail:

Anzeige: Glasfaser in Crange

„Als ehrbare Kaufleute übernehmen wir Verantwortung für unsere Gesellschaft. Wir setzen auf Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt. Wir achten die Menschenrechte und grenzen niemanden aus. Wir lehnen jede Form von Extremismus entschieden ab. Wir stehen zur Europäischen Union und zu ihrer Idee von Frieden und Freiheit. Wir fördern Migration und Integration, denn sie sind Garanten für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Wir leben das Miteinander der Kulturen, ohne die unser Ruhrgebiet nicht denkbar wäre. Wir tragen diese Werte in unsere Unternehmen und setzen uns dafür auch in der Gesellschaft ein. Für ein demokratisches Deutschland, für Freiheit und Rechtsstaatlichkeit.“

| Quelle: IHK Mittleres Ruhrgebiet