Winterdienst und Müllabfuhr

Update – vom 12. Februar

Die Fahrzeuge der Entsorgung Herne sind für den Winterdienst fit gemacht.
Die Fahrzeuge der Entsorgung Herne für den Winterdienst. Foto: Carola Quickels

In einer Pressemeldung teilt die Entsorgung Herne mit, dass die Mitarbeiter der Entsorgung am Samstag, 13. Februar 2021, sich weiterhin 'nur' im Winterdiensteinsatz befinden. Zusätzlich ist ein weiteres Fahrzeug ist im Einsatz, das sich ausschließlich um problematische Stellen kümmert.

Restmüll, Gelber Sack und Wertstofftonne

Ab Montag, 15. Februar 2021, erfolgt dann die reguläre Abfuhr der Restmülltonnen, Wertstofftonnen und der Gelben Säcke. In der Woche vom 15. - 21. Februar 2021, findet keine reguläre Abholung der Biotonne und Papiertonne statt, da alle Kräfte dafür benötigt werden, die Nachleerung sowie reguläre Leerung der Restmüllbehälter, Wertstofftonne und Abholung der Gelben Säcke zu meistern.

Bitte an die Bürger

  • Die kompletten Zuwegungen zu den Tonnen und vor allem zur Straße muss frei sein
  • Die Müllbehälter dürfen keine zugefrorenen Deckel haben und können nicht durch aufgeschüttete Schneemassen an den Straßenrand gezogen werden
  • Eine große Hilfe wäre es, wenn die Mülltonnen bereits am Leerungstag an den Straßenrand gezogen werden, auch wenn ein Vollservice vereinbart wurde
  • Parken Sie bitte so, dass wir mit unseren Fahrzeugen durchkommen, ein Müllfahrzeug benötigt 3,50 m Platz, um überhaupt in die Straße reinfahren zu können

Gewohnter Rhythmus der Papier- und Biotonne

Ab Montag, 22. Februar 2021, findet die Abholung der Papier- und Biotonne im gewohnten Rhythmus von zwei Wochen (Biotonne) bzw. vier Wochen (Papiertonne) statt. Bis dahin angefallener Biomüll kann in die Restmülltonne gefüllt werden. Papiermüll kann an den Containerstandorten oder ab Montag, 15. Februar 2021, am Wertstoffhof entsorgt werden. Südstraße 10. Tel 02323 / 16 43 6.

Sperrmülltermine

Alle für die in der Woche vom 8. -12. Februar 2021 gebuchten Sperrmülltermine, die nicht verschoben werden konnten, werden nach und nach nachgefahren. Derzeit können allerdings nur Sperrmüllhaufen angefahren werden, die gut erreichbar an breiten Straßen liegen. Die übrigen Sperrmüllhaufen werden angefahren, sobald es die Straßenverhältnisse zulassen. Der Wertstoffhof wird ab dem 15. Februar 2021 wieder geöffnet.

Quelle: