Weißer Ring präventiv tätig

Zu Gast in der Tagespflege der AWO

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern.
Warnung vor Trickbetrügern. Foto: Polizei Bochum

Nach langer Corona-bedingter Pause war der Weiße Ring in Herne am Freitag (29.7.2022) wieder präventiv tätig. Die Außenstellenleitung Brigitte Grüning war zu Gast in der Tagespflege der Arbeiterwohlfahrt (AWO) an der Poststraße. Während eines Vortrags wurden die Senioren unter anderem über Trickbetrug informiert und wie sie sich bestmöglich davor schützen können.

Der Vortrag wurde von den Gästen als sehr hilfreich aufgenommen, ein weiterer Informationsvortrag - auch für Angehörige - ist aufgrund der positiven Resonanz geplant.

Quelle: