Wanner unterliegen in Bochum knapp

Minigolf-Vereinspokal

Die Minigolfer beim Vereinspokal 2021 in Bochum-Langendreer.
Die Minigolfer beim Vereinspokal 2021 in Bochum-Langendreer. Foto: MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel

Die Spiele um den Vereinspokal des Deutschen Minigolfspot Verbands (DMV) wurde am Sonntag (10.10.2021) auf der Anlage des BGSC Bochum in Langendreer ausgetragen. Für die Wanner vom MGC gingen Susanne Niepel, Lea Reitemeier, Bärbel Senke, Ralf Sarwartowski, Arno Schimanski und Michael Reitemeier an den Start.

Aufgeteilt in sechs Spielpaarungen zu je zwei Spielern ging es um 10 Uhr auf die erste von drei zu absolvierenden Runden. Am Ende des Wettkampfes entschied ein Schlag über Sieg oder Niederlage. Als Sieger des Pokalfights verließ letztendlich der Gastgeber BGSC Bochum den Platz. „Gut gespielt, gekämpft aber leider nicht gesiegt“, so Sportwart Joachim Garden vom MGC RW Wanne-Eickel.

Quelle: