Vorleseaktionen der Stadtbibliothek

Mehrere Möglichkeiten im Januar 2022

Leo Lesemaus muss feststellen, das Aufräumen Sinn hat.
Unter anderem die Geschichten von Leo Lesemaus gibt es als Vorleseaktionen in den beiden Stadtbibliotheken. Foto: Veranstalter

Die Stadtbibliothek bietet im Januar 2022 wieder mehrere Vorleseaktionen an, teilte sie am Donnerstag (23.12.2021) mit.

Bei allen Veranstaltungen der Stadtbibliothek ist die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW zu beachten. Erwachsene Begleitpersonen können unter Einhaltung der 2G-Regelung teilnehmen. Während der Schulferien von Montag, 27. Dezember 2021, bis Samstag, 8. Januar 2022, brauchen schulpflichtige Kinder ab sechs Jahren und Jugendliche ohne vollständigen Impfschutz, einen tagesaktuellen Test, um die Stadtbibliothek zu besuchen.

Das Sams und der blaue Drache

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Mitte, Datum: Donnerstag, 6. Januar 2022, Uhrzeit: 17 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 6 Jahren.

Nichts darf man! Und so muss sich das Sams den ganzen Tag langweilen, während Herr Taschenbier auf der Arbeit ist. Draußen beobachtet es, wie ein paar Kinder einen Drachen steigen lassen. Sowas hätte das Sams auch gern. Weil der Drachenladen aber geschlossen ist, benutzt das Sams ausnahmsweise die verbotene Wunschmaschine. Und plötzlich steht vor ihm ein echter kleiner Drache!

Mit Vorlesepatin Margherita Sinnathamby. Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 27 93.

Geheimnis unter Wasser – ein Fall für Kwiatkowski

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Mitte, Datum: Donnerstag, 13. Januar 2022, Uhrzeit: 17 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 6 Jahren.

Urlaub für Kwiatkowski! Der Detektiv verbringt mit seiner alten Freundin Olga und ihrer Nichte Marie die Sommerferien auf Kreta. Doch als sein Kollege Herakles ihn um Hilfe bittet, zögert Kwiatkowski keine Sekunde. Seit Wochen fängt Herakles' Onkel einfach keine Fische für sein Restaurant. Wenn das so weitergeht, ist er bald pleite! Wohin sind die Fische nur verschwunden?

Mit Vorlesepate Detlev Wichmann. Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 27 93.

Was macht Püüüp?

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Mitte, Datum: Freitag, 14. Januar 2022, Uhrzeit: 15:30 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 3 Jahren.

Knarz, ratter, plopp ... püüüp! Plötzlich ist es da, Püüüp, ein Geräusch. Aber Püüüp weiß nicht, zu wem oder was es gehört. Was macht PÜÜÜP? Ein Tropfen, der ins Wasser fällt – nein, das macht PLOPP. Ein fahrendes Auto – nein, das macht BRUMM. Blätter im Wald – nein, die machen RASCHEL. Das kleine Geräusch macht sich auf die Suche, irgendwohin muss Püüüp doch gehören...

Mit Vorlesepatin Jutta Wiemers. Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 27 93.

Spannende Geschichten rund um die Eiszeit

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Mitte, Datum: Samstag, 15. Januar 2022, Uhrzeit: 11:30 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 5 Jahren.

Die Geschichten erklären ganz genau, was Kalt- und Warmzeiten sind, wie Gletscher entstehen und weshalb man heutzutage so viel über die ausgestorbenen Tiere der letzten Eiszeit weiß.

Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 27 93

Geschichten von Leo Lausemaus

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Wanne, Datum: Donnerstag, 20. Januar 2022, Uhrzeit: 16:30 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 3 Jahren.

Die kleine Lausemaus erlebt viele neue Abenteuer. Voranmeldung notwendig. Weitere Informationen und Voranmeldung unter Telefon 0 23 23 / 16 -32 64.

Edison – das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes“

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Mitte, Datum: Donnerstag, 20. Januar 2022, Uhrzeit: 17 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 6 Jahren.

Die Mäusewelt hat sich verändert, kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten. Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen. Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen.

Mit Vorlesepate Heinrich Engelke. Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 27 93.

Der kleine Hui Buh – Spuken will gelernt sein

Veranstaltungsort: Bibliothek Herne-Mitte, Datum: Donnerstag, 27. Januar 2022, Uhrzeit: 17 Uhr, Veranstaltung: Vorleseaktion für Kinder ab 6 Jahren.

Das kleine Gespenst Hui Buh und seine Freundin Hedda Hex haben alle Hände voll zu tun. Anton braucht dringend ihre Hilfe! Denn wenn es seinen Eltern nicht bald gelingt, ihr Bauernhof-Hotel zu renovieren, müssen sie es an den gierigen Herrn Münzsack verkaufen. Und dann ist da noch die Halloween-Party in der Schloss-Grundschule, bei der Hui Buh und Hedda Hex ordentlich mitmischen.

Mit Vorlesepatin Andrea Sudkamp. Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 27 93.

Vergangene Termine (6) anzeigen...
  • Donnerstag, 06. Januar 2022, um 17 Uhr
  • Donnerstag, 13. Januar 2022, um 17 Uhr
  • Freitag, 14. Januar 2022, um 15:30 Uhr
  • Samstag, 15. Januar 2022, um 11:30 Uhr
  • Donnerstag, 20. Januar 2022, um 17 Uhr
  • Donnerstag, 27. Januar 2022, um 17 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Donnerstag, 20. Januar 2022, um 16:30 Uhr
Quelle: