vhs-Kochkursus

Jerusalem - Kulinarisch vegetarische Begegnung der Kulturen

Jerusalem ist ein kultureller und kulinarischer Schmelztiegel. Einwanderer aus Europa, USA, Russland sowie dem fernen und mittleren Osten haben die Landesküche geprägt. Mediterrane Zutaten, traditionelle jüdische oder arabische Rezepte und Gewürze mit denen vhs-Dozentin Diane Haupt den vielfältigen kulturellen Einflüssen und ihren Traditionen in ihrem Kursus am Montag, 23. Mai 2022, in der Zeit von 18 bis 21:45 Uhr geschmacklich folgen wird. Dabei sind alle Rezepte fleischlos, denn die Küche in Jerusalem bietet auch Vegetarier*innen eine große Vielfalt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro (inkl. Lebensmittelumlage 16 Euro). Veranstaltungsort ist die vhs im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1. Hier geht es zur Anmeldung. Hier geht es zur Anmeldung.

Mai
23
Montag
Montag, 23. Mai 2022, von 18 bis 21:45 Uhr VHS im Kulturzentrum , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne
Quelle: