UNTITLED (AT) - Renegade

Urbaner Tanz

Renegade - Untiled (AT):
Renegade - Untiled (AT): Foto: Veranstalter

Am Freitag und Samstag, 5. und 6. November 2021, jeweils um 19:30 Uhr, ist das Renegade mit seiner neuen Produktion zu Gast in den Flottmann-Hallen. Fünf Tänzer:innen auf der Bühne. Ein Pfiff. Noch einer. Und plötzlich ganz viele. Was machen die da? Denkt man noch. Und dann ist dieser seltsame Moment schon wieder vorbei. Noch ein Versuch. Rennen, schneller und dann der Absprung, an der Wand nach oben. Einige scheitern, egal, nochmal, unbedingt versuchen. Wieder neu. VR-Brille. Was sehen die? Warum sehe ich das nicht? Oder doch?

Das Stück unter der Regie von Lorca Renoux und Vladimir Cruells spielt mit der Wahrnehmung, mit kleinen Momenten, skurrilen Bildern, mit der Erwartung, die dann vielleicht nicht erfüllt wird, mit dem Lachen, das zum Nachdenken wird. Vor allem feiert es die starken Persönlichkeiten der Tänzer:innen auf der Bühne. Aber wer verhandelt da eigentlich was? Und wer bestimmt das Spiel?

2003 wird Renegade als erste urbane Tanzkompagnie in Deutschland gegründet. 32 Produktionen sind seitdem entstanden, die weltweit zu Gastspielen eingeladen und mehrfach ausgezeichnet werden. Von 2010–2017 holt die Kompagnie unter dem Label Renegade in Residence die Sparte Tanz zurück ans Schauspielhaus Bochum und ist wegweisendes Beispiel für eine erfolgreiche Kooperation zwischen freier Szene und Stadttheater.

Karten zum Preis von 8 Euro können hier reserviert werden. mehr Info.

November
5
Freitag
Freitag, 05. November 2021, um 19:30 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne

Weitere Termine:

  • Samstag, 06. November 2021, um 19:30 Uhr
Quelle: