Trauernden-Gottesdienst

Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag auf dem Friedhof an der Wiescherstraße in Herne (NW), am Sonntag (18.11.2018).
Symbolbild. Foto: Stefan Kuhn

Das Trauernetzwerk Herne lädt am Sonntag, 8. März 2020, 15 Uhr, zum Ökumenischen Gottesdienst mit Trauernden in die Matthäuskirche ein. Der Gottesdienst beginnt um 15 Uhr, danach bietet sich bei einer Tasse Kaffee und Tee die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Eingeladen sind alle Trauernden, - unabhängig davon, wie lange der Verlust her ist. Der Gottesdienst gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Trauer auf ihre Weise auszudrücken.

„Trauer ist ein schmerzhafter, aber lebensnotwendiger Prozess“, sagt die Trauerbegleiterin Karola Rehrmann, Koordinatorin beim Ambulanten Hospizdienst und Seelsorgerin der Palliativstation im Evangelischen Krankenhaus Herne (Foto). Der Gottesdienst solle Trauernde in dieser Lebenssituation unterstützen. Karola Rehrmann: „Mit Hilfe von Texten, Musik und einer kleinen gemeinsamen Aktion versuchen wir, Kraft und Mut für den Alltag zu schöpfen.“

Persönliche Segnung

Karola Rehrmann.
Karola Rehrmann. Foto: Ambulanter Hospizdienst Herne

Gehalten wird der Gottesdienst von der Krankenhausseelsorgerin Karola Rehrmann, Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes in Herne, der Presbyterin und Trauerbegleiterin Marianne Michel, der Seniorenberaterin Sigrun Fidora sowie dem Diplom-Theologen und Trauerbegleiter Dr. Bernhard Müller. Auf Wunsch können sich die Anwesenden auch persönlich segnen lassen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Kaffeetrinken im benachbarten Gemeindehaus statt. Dabei bietet sich die Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenfrei, für eine Spende sind die Organisatoren dankbar.

Netzwerk 2002 gegründet

Das Trauernetzwerk Herne wurde 2002 gegründet. Vertreterinnen und Vertreter der Krankenhausseelsorge, der Gruppe „Trauernde“ der Caritas, der Seniorenberatungsstellen sowie Ehrenamtliche aus den Kirchengemeinden haben sich darin zusammengeschlossen, um sich als Trauerbegleiter persönlich kennenzulernen, sich gegenseitig zu unterstützen und einen besseren Informationsfluss zu gewährleisten.

März
8
Sonntag
Sonntag, 08. März 2020, um 15 Uhr Matthäuskirche , Bismarckstraße 98 , 44629 Herne Trauernetzwerk Herne Ansprechpartnerin: Karola Rehrmann Ambulanter Hospizdienst Herne Bahnhofstraße 137 44623 Herne Tel 02323/988-2912 E-Mail:
Quelle: