Tischtennis-Mini-Meisterschaften

Der Tischtennisclub Westfalia richtet die Mini-Meisterschaften im tischtannis aus. im Bild: Levy Yoad.
Der Tischtennisclub Westfalia richtet die Mini-Meisterschaften im tischtannis aus. im Bild: Levy Yoad. Foto: Stefan Bartnik

Der Tischtennisclub (TTC) Westfalia Herne lädt am Samstag, 8. Dezember 2018, Startschuss ist um 14 Uhr, zum Schnupper-Turnier ein und beteiligt sich mit der Ausrichtung eines sogenannten Ortsentscheides für Herne an den vom Deutschen Tischtennisbund ausgeschriebenen Mini-Meisterschaften. Hierzu sind alle TT-interessierten Kinder der Jahrgänge 2006 oder jünger, die bislang noch nicht wettkampfmäßig für einen TT-Verein im Einsatz waren, eingeladen. So können sich einmal aktiv in die schnellste Rückschlagsportart der Welt hinein schnuppern.

Die Teilnahme an diesem Turnier kostet nichts, bringt aber Einiges: natürlich den Spaß am Sport, die Möglichkeit andere Kinder kennen zu lernen, sich in den Spielpausen auch mal mit den Eltern zu messen, gegen einen TT-Roboter anzutreten, mal völlig andere Schläger, Bälle und TT-Tische auszuprobieren und natürlich die Chance, neben einer Teilnehmer-Urkunde weitere Turnierpreise einzuheimsen. Die jeweils vier erstplatzierten Mädchen und Jungen einer Altersklasse können darüber hinaus am weiterführenden Kreisentscheid im März teilnehmen. Gespielt wird getrennt in Mädchen- und Jungen-Konkurrenzen in den folgenden drei Alterklassen: Jahrgänge 2006/2007, 2008/2009 sowie 2010/jünger.

Dezember
8
Samstag
Samstag, 08. Dezember 2018, um 14 Uhr Grundschule Kunterbunt , Neustraße 16 , 44623 Herne Die Sporthalle der Grundschule ist nur über die rückwärtige Von-der-Heydt-Straße / Poststraße und dem dortigen Schulparkplatz zu erreichen. Anmelden können sich die „Minis“ bei Stefan Bartnik Tel 02323 / 23726 oder in der Turnierhalle bis spätestens 13:30 Uhr. Unter der vorgenannten Tel.-Nr. wie auch auf der Homepage www.ttc-westfalia herne.de des ausrichtenden Vereins können auch weitere Informationen abgefragt werden.
Quelle: