SPD Pantringshof wählt

Jünger und weiblicher

v.l. Detlev Biewald (49), Kirsten Eink (43), Marcel Winter (25), Matthias Bluhm (38) und Vanessa Thiel (22) -SPD-Pantringshof Kandidaten zur Kommunalwahl 2020
v.l. Detlev Biewald (49), Kirsten Eink (43), Marcel Winter (25), Matthias Bluhm (38) und Vanessa Thiel (22) -SPD-Pantringshof Kandidaten zur Kommunalwahl 2020 Foto: SPD OV Pantringshof

Der SPD Ortsverein Pantringshof hat auf seiner Mitgliederversammlung am Dienstag (15.10.2019) ein junges Team in das Rennen zur Kandidatur zur Kommunalwahl 2020 geschickt. Der SPD Ortsverein zwischen Emscher und Kanal empfiehlt zur Wahlkreisdelegierten Konferenz Matthias Bluhm (38 Jahre) als Direktkandidat für den Kommunalwahlbezirk 22 des Rates der Stadt Herne. Matthias Bluhm folgt damit Thomas Spengler (61 Jahre), der nicht erneut für ein Rats- oder Bezirksmandat kandidierte.

Für die Liste der Bezirksvertretung Sodingen wurden Detlev Biewald (49 Jahre), Vanessa Thiel (22 Jahre) und Marcel Winter (25 Jahre), für die Reserveliste des Rates, Kirsten Eink (43 Jahre) und Detlev Biewald gewählt.

Der Ortsvereinsvorsitzende Matthias Bluhm freut sich darüber, dass die Kandidatenvorschläge des OV Pantringshof deutlich jünger und weiblicher sind, was die Entwicklung des Ortsvereins in den letzten Jahren wiederspiegelt. Auf einer Wahlkreisdelegierten Konferenz am Samstag, 14. Dezember 2019, wird über die Vorschläge des Ortsvereins für die Kommunalwahl 2020 abgestimmt.