Silent Concert im Museum Strom und Leben

Silent Concert - Synthporn Brothers.
Silent Concert - Synthporn Brothers. Foto: Vanessa Gerlach

Ein elektronisches Musikkonzert der besonderen Art erwartet die Museumsbesucher, die an diesem Abend das Live-Konzert der Synthporn Brothers besuchen. Bereits zum dritten Mal werden die Brüder in der Dauerausstellung des Museums ihre Instrumente aufbauen. Das Konzert am Samstag, 28. März 2020, 19 Uhr, wird mittels Funkkopfhörern rezipiert während sich die Konzertgäste frei durch die Ausstellung bewegen können.

Die Brüder, Sascha Simnovec und Boris Odenkirchen, spielen eine Mischung aus Synth, Techno Pop und EDM an ihren mit Strom betriebenen Tasteninstrumenten. Sie sind buchstäblich klingende Ausstellungsstücke und fügen sich in das Gesamtkonzept des Museums ein. Jeder Konzertbesucher bestimmt an seinem Kopfhörer selbst, wie laut oder leise oder still die Synthporn Brothers spielen werden.

März
28
Samstag
Samstag, 28. März 2020, um 19 Uhr Museum Strom und Leben , Uferstraße 2-4 , 45663 Recklinghausen Insgesamt 100 Tickets zum Preis von jeweils 10 Euro sind im Museum Strom und Leben erhältlich im Vorverkauf - aber auch an der Abendkasse.