Schiffsparade Kulturkanal

Schiffsparade zum KulturKanal
Schiffsparade zum KulturKanal. (Archiv) Foto: Elke Brochhagen

Gelsenkirchen. Am Sonntag, 28. April 2019, ist es endlich wieder so weit. Die 6. Schiffsparade KulturKanal eröffnet die diesjährige Saison des KulturKanals. Mit sieben Fahrgastschiffen, ein Laborschiff, 39 Motoryachten und -schiffen, circa 10 Ruderbooten und einem Renn-Tretboot startet die Parade um circa 14 Uhr auf Höhe des Nordsternparks in Gelsenkirchen, wo parallel anlässlich des KanalErwachens ein großes Familienfest gefeiert wird, und zieht von da aus in Richtung Westen. Empfangen wird der Zug um circa 16 Uhr im Kaisergarten in Oberhausen. Aber auch dazwischen gibt es viele tolle Stellen am Rhein-Herne-Kanal, um sich das Spektakel auf dem Wasser anzusehen.

Gegen 14:45 Uhr passiert die Parade den Hafen Mathias Stinnes und das dort veranstaltete SPD-Fest. 15 Minuten später kann man beim Tag der offenen Tür der Rudergemeinschaft Bottrop den Booten und Schiffen zuwinken. Die nächste große Fest-Station ist das AHOI - Familienfest an der Marina Oberhausen. Dort fährt die Parade um circa 15:45 Uhr vorbei, bevor schließlich ab circa 16 Uhr alle Pardeteilnehmer unter der Brücke Slinky Springs to Fame im Kaisergarten hindurch fahren und dort mit einem Abschlussfest begrüßt werden. -mehrInfo.

Quelle: