'Ruhrpott trifft Berlin'

Berliner Akkordeonisten zu Gast in Herne

Das Emscherlandorchester bei einem Berlin-Besuch an der East-Side-Gallery.
Das Emscherlandorchester bei einem Berlin-Besuch an der East-Side-Gallery. Foto: Privat

Am Samstag, 28.Mai 2022, um 17 Uhr begrüßt das Emscherland-Akkordeon-Orchester Herne seine musikalischen Gäste aus der Bundeshauptstadt – das Akkordeon-Orchester Berlin- zu einem gemeinsamen Konzert in der Kreuzkirche in Herne.

Das Publikum erwartet ein bunter Mix aus konzertanten Musikstücken aber auch aus der Unterhaltungsliteratur. Auch mit einem gemeinsam vorgetragenem Werk mit allen Akkordeonisten möchten die Orchester begeistern.

Nach etlichen Terminverschiebungen wegen der Corona-Pandemie wurde die langjährige Freundschaft der beiden Orchester bereits im Oktober des letzten Jahres durch den Besuch der Herner in der Bundeshauptstadt gefestigt – jetzt erfolgt der Gegenbesuch mit einer Besichtigungstour der Ruhrgebiets-Industriekultur, aber auch mit einem Gemeinschaftskonzert, wie es auch in Berlin stattgefunden hat.

Das EAO pflegt bereits seit den 80er Jahren intensive Kontakte mit Besuchen und Gegenbesuchen nach Berlin, die seinerzeit durch die Freundschaft der Dirigenten des Berliner und des Herner Akkordeon-Orchesters zustande kam.

Der Einlass am 28. Mai 2022, erfolgt um 16:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Orchester bitten um eine Spende zugunsten des Vereins „Herne hilft Ukraine“.

Das Konzert findet unter den Corona-Schutzmaßnahmen der Kreuzkirche statt. Eine Maskenpflicht am Sitzplatz ist wahrscheinlich. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Homepage des Emscherlandorchesters.

Mai
28
Samstag
Samstag, 28. Mai 2022, um 17 Uhr Evangelische Kreuzkirche , Bahnhofstraße 8 , 44623 Herne
Quelle: