Quietschbunt mit Andrea Darwiche

v.l. Vorsitzende der gfi, Andrea Darwiche, Geschäftsführer der gfi Michael Barszap.
v.l. Vorsitzende der gfi, Andrea Darwiche, Geschäftsführer der gfi Michael Barszap. Foto: gfi

Die Gesellschaft zur Förderung der Integrationsarbeit in Herne (gfi) hat eine neue Folge ihres Podcasts 'Quietschbunt' online gestellt. In der Folge „Blick nach vorn“ wird die neue Vorsitzende der gfi, Andrea Darwiche, vorgestellt.

Gemeinsam mit Geschäftsführer Michael Barszap spricht Andrea Darwiche über neue Konzepte und Ideen, um die gfi fit für die Zukunft zu machen. So sollen etwa junge Menschen gezielter eingebunden werden und mitgestalten. Wer in die neue Folge von Quietschbunt reinhören möchte, der ist auf der gfi-Homepage genau richtig.