Pippi Langstrumpf

Pippi Langstrumpf.
Pippi Langstrumpf. Foto: Oettinger

„Der“ Klassiker Astrid Lindgrens, aber auch das Land, in dem Pippi Langstrumpfs Geschichten spielen, beschließt die sommerliche Vorleseaktion der Stadtbibliothek Herne-Mitte am Samstag, 13. Juli 2016, um 11.30 Uhr in der Kinderbibliothek im Kulturzentrum für alle Menschen ab fünf Jahren. Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz Pippi Langstrumpf, wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt. Und dort macht sie immer nur das, was sie will.

Als das stärkste Mädchen der Welt muss sie auch vor niemandem Angst haben. Für ihre Freunde Annika und Tommy steckt jeder Tag mit Pippi voller Abenteuer und aufregender Erlebnisse. Vorlesepate Dirk Hölter liest die lustigen Geschichten von Pippi Langstrumpf vor und erzählt auch viele Dinge über Schweden, der Heimat von Pippi.

Juli
13
Samstag
Samstag, 13. Juli 2019, um 11:30 Uhr Stadtbibliothek Herne-Mitte , Willi-Pohlmann-Platz 1 , 44623 Herne
Quelle: