Peter Habermehl ist tot

Peter Habermehl: 11.3.1956-25.8.2021.
Peter Habermehl: 11.3.1956-25.8.2021. Foto: Wolfgang Quickels

Und wieder ist mit Peter Habermehl ein grandioser Musiker aus der Wanner Szene in den Musikerhimmel aufgestiegen - wenn es ihn denn geben sollte. Peter - oder eher Pedda oder auch Haba - wie ihn seine Freunde wahlweise nannten, ist am Mittwoch (25.8.2021) gestorben. Peter Habermehl wurde nur 65 Jahre alt.

Pedda gehörte der Wanner Musik-Szene seit seinem 14. Lebensjahr an. In seiner Sendung Habermail vom 28.12.2001 sagte er einmal: „Mit Joe Haniß habe ich meine ersten Anfänge erlebt. Wir waren zusammen auf der Penne und er hat mich zum Gitarrespielen gebracht.“

Wanner Musikszene Ende der 1970er Jahre: Zero Zoom in der Besetzung: v.l. Peter Habermehl, Norbert Müller, Joe Hanisch. vorne: Jens Blome, Dietmar Witzke.
Wanner Musikszene Ende der 1970er Jahre: Zero Zoom in der Besetzung: v.l. Peter Habermehl, Norbert Müller, Joe Haniß. vorne: Jens Blome, Dietmar Witzke. Foto: Gregor Herberhold

Seit dieser Zeit war Pedda musikalisch unterwegs, in den unterschiedlichsten Formationen. So spielte er bei Pet Dodge - Rhythm & Sounds - Zero Zoom - Piet Kröthe Peep Show - Koslowski - Honey And The Hot Shots - Pedda Haba Wave und nicht zu vergessen seine Alters-Jux-Band: Stammtisch. Zudem hat Peter Habermehl unendlich vielen Wanner Kindern das Spielen auf der Gitarre beigebracht.

Im Juni 2014 initiierte Peter Habermehl gemeinsam mit Ingo König und Wolfgang Flunkert einen Gitarren-Flashmob in der Wanner Innenstadt. 1.000 Gitarren wollte Pedda für die Aktion zusammenbekommen - 25 wurden es letztendlich, aber Spaß gemacht hat es allen Beteiligten (halloherne berichtete).

Musikalischen Leckerchen boten der Stammtisch: Wolfgang Berke, Peter Habermehl und Hannes Sänger.
Musikalischen Leckerchen boten der Stammtisch: Wolfgang Berke, Peter Habermehl und Hannes Sänger. Foto: Carola Quickels

Für Peter Habermehl war ein Höhepunkt der Wanner Szene die Gründung der Wanner Musiker Initiative (IM), dort sei neben vielem Streit auch sehr viel Gutes passiert. Ein Beispiel, das aufs Gute-Konto der IM ging war für ihn: Kurz nach der IM-Gründung durfte die Wanner Jugend 1980 in dem altehrwürdigen Saalbau eine eigene Veranstaltung auf die Beine stellen (halloherne berichtete)

Eine Band, die auf Peter Habermehl nachhaltigen Eindruck gemacht hat: „... eine ganz große Band die wir hatten, die in Wanne-Eickel auch großen Erfolg hatte und später der Piet Kröthe Peep Show den Weg geebnet hat, das war die bestimmt x-te Version von Zero Zoom mit Norbert Müller und diversen Schlagzeugern.“

Zwei enge Wegbegleiter erinnern sich an ihren Freund Peter Habermehl

Wanner Musikszene Ende der 1970er Jahre: Zero Zoom in der Besetzung: v.l. Peter Habermehl, Hubert Heidrich, Joe Hanisch, Norbert Müller.
Ende der 1970er Jahre: Zero Zoom in der Besetzung: v.l. Peter Habermehl, Hubert Heidrich, Joe Haniß Norbert Müller. Foto: Gregor Herberhold

Norbert Müller: „Als ich Mitte der 70er Jahre eine neue Zero Zoom Formation aufstellen wollte, dachte ich sofort an Peter Habermehl. Wir saßen zusammen, überlegten uns Musikstücke, spielten und komponierten. Diese Band wurde sehr erfolgreich, wir spielten im ganzen Ruhrgebiet und Umgebung - immer begleitet von vielen Zero Zoom Fans. Das Erfolgsrezept war, das perfekte Zusammenspiel von Haba und mir, das ich übrigens bis heute mit keinem anderen Gitarristen so erlebt habe. Die Zero Zoom Band wurde später mit Peter Grzan zur Piet Kröte Peep Show. Im Anschluss hatten Haba und ich noch ein sehr schönes Projekt - Silky Ways - mit Katja Seidich."

„Ich vermisse ihn.“

Joe Haniß: „Die persönlichen Kontakte und auch das gemeinsame Musizieren, beides war während der letzen zehn Jahre rar geworden, aber sollte ich mein musikalisches Leben als einen Wohnkomplex sehen, so ist mit Peters Tod eine weitere Wand eingestürzt."

„Und wann immer ich mit unserem Tisch-Wok hantiere, muss ich an Pedda und seine Begeisterung dafür denken: leicht und schnell zu kochen.“

Am Freitag, 10. September 2021, findet in der Hülsmannkneipe eine kleine Veranstaltung für Peter Habermehl statt.

Piet Kröte Peep Show mit Peter Grzan und Peter Habermehl.
Piet Kröte Peep Show mit Peter Grzan und Peter Habermehl. Foto: Gregor Herberhold
Quelle: