Ökumenischer Adventskalender im Süden

Einladung zum ökumenischen Adventskalender.
Einladung zum ökumenischen Adventskalender. Foto: Ev. Kirchenkreis

Seit einigen Jahren begehen evangelische und katholische Christen im Herner Süden im Advent gemeinsam eine allabendliche Begegnung in Familien und Institutionen. Jeweils um 18 Uhr treffen sie sich für eine Stunde, um eine adventliche Meditation oder Geschichten zu hören, Adventslieder zu singen, Glühwein oder andere Getränke zu trinken, miteinander zu plaudern und sich ökumenisch auszutauschen. Dazu werden jetzt abendliche Gastgeber gesucht, die auf ihre Art und Weise zur Vorbereitung auf das Fest der Geburt Christi beitragen.

Manche Familien oder Institutionen gestalten ein Adventsfenster mit einem tagesangepassten Motiv. Vorbereitungs-Materialien und Liederhefte werden zur Verfügung gestellt. Die Treffen sollen in möglichst einfacher Weise im Freien, in einer Garage oder auf einer Terrasse stattfinden.

Sie können sich bis Dienstag, 15. Oktober 2019, zu einem selbst ausgesuchten Termin vom 1. Advent bis zum 23. Dezember bei Familie Große-Beck, Tel 02323 / 9512668 oder im Gemeindebüro Herz Jesu, Tel 02323 / 949 153 anmelden.

Quelle: