Neuer Schnick-Schnack-Vorstand

v.l. Jonas Kettling, Jens Meßfeldt, Martin Renner, Britta Urban, Brigitte Hundertmark und Marianne Skibbe. Kniend: Reiner Deutsch
v.l. Jonas Kettling, Jens Meßfeldt, Martin Renner, Britta Urban, Brigitte Hundertmark und Marianne Skibbe. Kniend: Rainer Deutsch Foto: circus schnick schnack

Auf ihrer Mitgliederversammlung am 15. September 2019 haben die Mitglieder des Circus Schnick-Schnack e.V. einen neuen Vorstand und auch einen neuen Geschäftsführenden Vorstand gewählt. Der 260 mitgliederstarke Verein, der an der Eschstraße in Herne seine Zeltstadt unterhält und seit 1996 für die Familien in Herne aktiv ist, geht aus Sicht des alten und auch neuen Vorstandsvorsitzenden Rainer Deutsch in eine ganz entscheidende Phase seiner Vereinsgeschichte. „In den nächsten drei Jahren müssen und werden wir die Nachfolge im Vorsitz des Vereins regeln, weil der aktuelle Geschäftsführende Vorstand danach nicht mehr antreten wird,“ so Rainer Deutsch.

Grundsätzlich sieht sich der Verein aktuell sehr gut aufgestellt, nur muss in den nächsten zwei Jahren einiges in die Infrastruktur (Heizungen und letztlich auch neue Zelte) investiert werden. „Das wird noch einmal eine echte Mamutaufgabe, zumal uns die Standortfrage ebenfalls noch beschäftigen wird“, so Rainer Deutsch weiter.

Der geschäftsführende Vorstand:

  • Vorsitzender: Rainer Deutsch
  • Vorsitzender: Martin Renner
  • Schatzmeisterin: Brigitte Hundertmark
Quelle: