halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Bei einem Verkehrsunfall in Eickel wurde ein 16-jähriger Mofafahrer schwer verletzt (Symbolbild).

Unfall an der Landgrafenstraße

Mofafahrer (16) wird schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montag (3.6.2024, gegen 15:20 Uhr) in Herne-Eickel ist ein 16-jähriger Mofafahrer aus Herne schwer verletzt worden. Ein 26-jähriger Gelsenkirchener war mit seinem Pkw auf der Landgrafenstraße in Fahrtrichtung Benzstraße unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 16-jähriger Herner mit seinem Kleinkraftrad. In Höhe der Landgrafenstraße 21 beabsichtigte der Gelsenkirchener nach eigener Aussage, nach links in eine Einfahrt abzubiegen und verringerte seine Geschwindigkeit. Der Mofafahrer fuhr links an dem Pkw vorbei, um diesen zu überholen. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

Der 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen und kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt
Dienstag, 4. Juni 2024 | Quelle: Polizei Bochum