Maletten - Jazz-Quartett der Extraklasse

Flottmann's JazzTime

Maletten spielen am Sonntag, 26. Januar 2020, in den Flottis.
Maletten spielen am Sonntag, 26. Januar 2020, in den Flottis. Foto: Christian Ribbe

Das Konzert Maletten mit Carlotta Ribbe (Vibraphon), Oliver Reith (Piano), Michael Knippschild (Drums) und Malte Winter (Bass) lockt am Sonntag, 26. Januar 2020, 20 Uhr, in die Herner Flottmannhallen. Durch die Interaktion der vier Musiker mit verschiedenen musikalischen Hintergründen, entstehen abwechslungsreiche und spannende Interpretationen.

Die vier jungen Musiker lernten sich während ihres Studiums an der Folkwang Universität der Künste in Essen kennen und schlossen sich zu einem Jazz-Quartett zusammen. Die ersten öffentlichen Auftritte ließen nicht lange auf sich warten. Mit einer Mischung aus Eigen-Kompositionen und Arrangements sowie bekannten Standards und modernen Jazzstücken, die den Instrumentalisten viel Freiraum für Improvisationen geben, schafften sie es auf Anhieb, ihr Publikum zu fesseln.

Januar
26
Sonntag
Sonntag, 26. Januar 2020, um 20 Uhr Flottmann Hallen Herne , Straße des Bohrhammers 5 , 44625 Herne Karten: VVK10 Euro; AK 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, gibt es hier: Tel 02323 / 16-2951/2952/2953/2956 oder www.proticket.de oder hier E-Mail: