Lehrschwimmbecken in Wanne-Süd

SPD-Ortsvereine stellen Möglichkeiten vor

Putzmosaik mit einem Thema aus der griechischen Mythologie des Kunstmalers Edmund Schuitz.
Putzmosaik mit einem Thema aus der griechischen Mythologie des Kunstmalers Edmund Schuitz im Hallenbad Eickel. Foto: Wolfgang Quickels

Die SPD-Ortsvereine in den Stadtbezirken Wanne und Eickel, sowie der Ortsverein Holsterhausen bieten zwischen Mitte und Ende Juli mehrere Informations- und Diskussionsmöglichkeiten zum Bau eines neuen Lehrschwimmbeckens mit Hub-Boden am Standort des ehemaligen Hallenbads Eickel an.

„Die Frage, was mit dem alten Hallenbad bzw. auf dessen Gelände zukünftig geschehen soll, bewegt Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt. Vielen wird es darum gehen, wie wir die Möglichkeiten des Schwimmenlernens in unserer Stadt verbessern können. Das liegt uns am meisten am Herzen. Das liegt auch uns als SPD sehr am Herzen. Deswegen haben wir einen - wie wir finden - sehr gelungenen Vorschlag, den wir mit den Bürgerinnen und Bürgern besprechen wollen“, so Hendrik Bollmann, Sprecher der Ortsvereine des Stadtbezirks Eickel.

„Der aktuelle Vorschlag mit einer gemischten Gebäudenutzung wäre eine Optimal-Lösung. Lehrschwimmbecken mit Hub-Boden, dazu Wohn- und Geschäftsräume. Davon profitieren sowohl die Stadt als auch der Investor. Das Schwimmenlernen wäre gesichert. Durch die variable Beckentiefe könnten Schwimmabzeichen gemacht werden. Und da die Stadt am Ende die Lehrschwimmbecken nur anmietet und nicht selber bauen muss, ist es auch finanziell möglich“, so Winfried Marx, Sprecher der Ortsvereine im Stadtbezirk Wanne.

Um die Vorzüge dieses Modells mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren können, werden folgende Möglichkeiten geboten:

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 16. Juli 2022, von 10 bis 12 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 16. Juli 2022, von 10 bis 12:59 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Mittwoch, 20. Juli 2022, von 17 bis 19 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Freitag, 22. Juli 2022, von 10 bis 12 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Samstag, 23. Juli 2022, von 10 bis 12 Uhr
Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Sonntag, 31. Juli 2022, von 13 bis 18 Uhr
Quelle: