Krümelmonster besucht den Weihnachtsmarkt

Das Krümelmonster verlässt die Sesamstraße und besucht die Bahnhofstraße.
Das Krümelmonster verlässt die Sesamstraße und besucht die Bahnhofstraße. Foto: Stadtmarketing

Am Samstag, 14. Dezember 2019, verlässt das Krümelmonster die Sesamstraße und begibt sich auf dem Herner Weihnachtsmarkt auf die Suche nach leckeren Keksen. Das Krümelmonster startet insgesamt fünfmal vom Robert-Brauner-Platz aus in Richtung City Center. Seine Startzeiten sind: 12, 13:30, 15, 16:30 und 17:30 Uhr. Das stets hungrige blaue Monster aus der Sesamstraße zwischen 12 und 18 Uhr vom Robert-Brauner-Platz über den Boulevard Bahnhofstraße bis hin zum City Center wandern und für allerlei humorvolle Begegnungen sorgen.

„Mit dem Gastauftritt des Krümelmonsters machen wir nicht nur den jüngsten Weihnachtsmarkt-Besuchern eine Freude - ihre Eltern dürfen gerne in Kindheits-Erinnerungen schwelgen“, sagt Tina Dzierla, die für den Weihnachtsmarkt zuständige Projektleiterin der Stadtmarketing GmbH. Schließlich ist das Krümelmonster seit mehr als fünf Jahrzehnten eine beliebte Kultfigur, die nicht aus dem Kinderfernsehen wegzudenken ist.

Das Krümelmonster ist eine Schöpfung des US-amerikanischen Puppen Jim Henson und ist ein ständiger Bewohner der Sesamstraße. Vergangenen Monat hat die erfolgreichste Kindersendung der Welt ihr 50-jähriges Jubiläum gefeiert. Am 10. November 1969 flimmerte die erste Sendung über die Mattscheiben von Fernsehzuschauern in den USA, Anfang der 1970er folgte die Ausstrahlung in Deutschland.

Das große Monster mit dem blauen Fell und den rollenden Augen ist für seinen unersättlichen Appetit auf Kekse berüchtigt. Wenn das Krümelmonster eine Leckerei sieht, stürzt es sich sogleich mit dem lauten Ausruf „Keeekseee!“ darauf. Gelangt ein Keks in seine Hände, verschlingt es ihn wild und hastig unter lautem Schmatzen, dass die Krümel nur so herumstieben. Für Belustigung sorgt es auch mit seinen anarchischen Momenten, wenn es Buchstaben aufisst, die Kermit der Frosch gerade erklären möchte. Von seinem Wesen her ist das Krümelmonster aber äußerst gutmütig, sodass man es einfach nur gernhaben kann.

Öffnungszeiten

Robert-Brauner-Platz sowie Boulevard Bahnhofstraße 14. November bis zum 23. Dezember Montag bis Samstag: 10:30 Uhr bis mindestens 20 Uhr Sonntag: ab 13 Uhr.

Ruhrpott-Hütten Boulevard Bahnhofstraße vor dem City Center 14. November bis 23. Dezember Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 12-22 Uhr Sonntag: 13-22 Uhr

Quelle: