Interkulturelle Pflegefamilien

v.l. Garriock Lana, Laura Tempel, Julia Schröer.Foto: Islamische Gemeindev.l. Lana Garriock, Laura Tempel, Julia Schröer.

Die Organisation, Wellenbrecher und die Islamische Gemeinde Herne- Röhlinghausen haben gemeinsam am Mittwoch (26.4.2017)  in den Räumen der Gemeinde eine Infoveranstaltung mit dem Thema Interkulturelle Pflegekinderhilfe organisiert. Nach den Presseberichten über die unbegleiteten Flüchtlingskinder hat das Thema Pflegekinder noch einmal an Aufmerksamkeit gewonnen. Es nahmen über 20 Personen an der Infoveranstaltung teil.  Hauptziel war, den Anteil von Familien mit Migrationshintergrund, die als Pflegefamilie tätig sind, zu erhöhen und neue Kontakte zu verknüpfen. Die wichtigsten Informationen rund um die Pflegefamilie, ein Pflegekind und was die Kriterien der Familienauswahl sind, wurden im fast zwei stündigen Vortrag von Julia Schröer und ihren Teamkolleginnen Lana Garriock und Laura Tempel von Wellenbrecher erklärt.

Interessierte Zuhörer beim Pflegefamilien-Vortrag.Foto: Islamische GemeindeInteressierte Zuhörer beim Pflegefamilien-Vortrag.

„Der Bedarf an Pflegeeltern ist nach wie vor groß, aber wir würden deshalb nicht Kinder an einer Familien abgeben die die nötigen Voraussetzungen nicht erfüllen“ stellte Schröer noch einmal fest. Schließlich stehe das Kindeswohl und nicht unbedingt die persönlichen Wünsche der Pflegeeltern im Vordergrund.

„Wir sind positiv sehr überrascht, dass so viele Menschen an dem Info-Abend teilgenommen haben. Der Abend war auch für uns sehr interessant und ist erfolgreich abgelaufen. Die vielen Nachfragen und der persönliche Austausch nach der Veranstaltung waren sehr informativ.“ so Garriock im Namen ihrer Teamkolleginnen. Die Teilnehmerinnen Seyma Can und Döndü Budak fanden die Veranstaltung sehr informativ und auf jeden Fall gut gelungen. „Es ist ein schwieriges Thema die mit viel Emotion und Wissen zu tun hat. Trotzdem war der Info-Abend keineswegs langweilig. Die Referenten konnten die schwierigen Themen mit viel Humor erklären und Fragen kompetent beantworten.“

Forsthaus Sylvester
ANZEIGE
Udo Jürgens
ANZEIGE
Quelle: Islamische Gemeinde Röhlinghausen 03. Mai 2017, 09:44 Uhr