Im Sportpark Eickel macht man sich startklar

Start und Ziel des St. Elisabeth Firmenlaufs am 19. Mai 2022

8. St. Elisabeth Firmenlauf im Sportpark Eickel am 19. Mai 2022 geplant. Im Bild (v.li.) Veranstalter Henning Prinz, Dr. Sabine Edlinger (Geschäftsleitung St. Elisabeth Gruppe) und Rüdiger Döring, Fachbereich Sport.
Bereit für den Start des 8. St. Elisabeth Firmenlaufs im Sportpark Eickel: (v.li.) Veranstalter Henning Prinz, Dr. Sabine Edlinger (Geschäftsleitung St. Elisabeth Gruppe) und Rüdiger Döring, Fachbereich Sport. Foto: Marcel Gruteser

Sie wollen wieder laufen: Der St. Elisabeth Firmenlauf soll nach zweijähriger Pause am Donnerstag, 19. Mai 2022, wieder über die Bühne gehen (halloherne berichtete). Die Teilnehmer laufen ab 19 Uhr eine Strecke mit 5,1 Kilometern, der Spaß steht dabei im Vordergrund. Start und Ziel ist der Sportpark Eickel. Der Veranstalter, Henning Prinz, erwartet zur achten Ausgabe des Laufs rund 1.000 Läufer - rund 200 sind bereits angemeldet, verkündete er am Donnerstag (31.3.2022) gegenüber halloherne. Erfahrungsgemäß würden sich viele, so Prinz, erst ein bis zwei Wochen vor der Veranstaltung anmelden.

Anmeldung weiter offen

Diejenigen, die sich noch anmelden möchten, können dies weiterhin auf der Homepage www.firmenlauf-herne.de tun. Insgesamt kann in drei verschiedenen Gruppen gemeldet werden: Männer, Frauen und Mixed. Die Mixed-Teams bestehen aus vier Personen und sind von der Geschlechterauswahl beliebig wählbar - also beispielsweise drei Frauen und ein Mann. Die Anmeldegebühr beträgt pro Team 66 Euro inkl. MwSt., also 16,50 Euro pro Teilnehmer.

Beim St. Elisabeth Firmenlauf 2019
So sah es beim St. Elisabeth Firmenlauf im Jahr 2019 aus und so soll es wieder werden. Foto: Rüdiger Ungebauer

Dafür erwartet die Teilnehmer eine Bühne für die spätere Siegerehrung und After-Run-Party mit DJ, eine Fotostation, eine Zielverpflegung (mit Wasser und alkoholfreiem Bier) und für jeden Teilnehmer gibt es eine Medaille. Außerdem sind neben der Lauforganisation vier Startnummern und Einweg-Zeitmesschips, Streckensicherung und medizinische Erstversorgung sowie kostenlose Ummeldung der Teilnehmer vor und am Lauftag inkludiert. Die Strecke soll wieder vom Stadion des Sportparks Wanne-Eickel durch das Wohngebiet am Heisterkamp und durch den Sportpark rund um das Stadion wieder zurück ins Ziel im Stadion führen.

'Dabei sein ist alles'

„Wir wollen einfach mal wieder laufen“, freut sich Veranstalter Prinz auf die Männer und Frauen, die in der Vergangenheit auch gerne mal in Kostümen die Wegstrecke gelaufen sind. „Das Motto lautet wieder: Dabei sein ist alles.“ Besonders Unternehmen würden von dieser Teambuilding-Möglichkeit profitieren.

8. St. Elisabeth Firmenlauf im Sportpark Eickel am 19. Mai 2022 geplant.
Start und Ziel ist der Sportpark Eickel. Foto: Marcel Gruteser

„Gestartet wird bei unserem Lauf in Vierer-Mannschaften. Alle starten gemeinsam, es ist kein Staffellauf. Die Zeiten aller vier Läufer werden im Ziel zu einer Zeit addiert. Wie sich die Teams dabei zusammensetzen, bleibt allen selbst überlassen. Ob aus einer Firma, einer Behörde, einer Skatrunde, Freunde, einer Familie oder einem Verein – alles ist zulässig“, sagt Prinz.

'Ein Stück weit Normalität'

Dr. Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung der St. Elisabeth Gruppe, zeigt sich im hallloherne-Gespräch ebenfalls euphorisch: „Der Lauf ist total wichtig, um wieder ein Stück weit Normalität zu haben. Die Gelegenheit ist günstig, wir befinden uns an der frischen Luft und es ist davon auszugehen, dass Mitte Mai die Corona-Zahlen wieder gesunken sind. Viele unserer Mitarbeiter brennen schon wieder darauf, an den Start zu gehen.“ Viele Herner hätten sich, vor allem während der Lockdowns, nur durch Laufen gehen fit halten können - so sind sie aber nun trainierter.

Die Veranstaltung ist unter der Einhaltung der 3G-Regel geplant. Eine Begrenzung des Teilnehmerfeldes gibt es nicht. Weitere Infos sowie Aktualisierungen sind auf der Homepage zu finden.

Mai
19
Donnerstag
Donnerstag, 19. Mai 2022, um 19 Uhr Sportpark Eickel , Im Sportpark 20 , 44652 Herne Anmeldung über www.firmenlauf-herne.de. Kosten 16,50 Euro pro Teilnehmer, 3G-Regel.
Autor: