Hundert Objekte (57)

Denkmal für Kriegsopfer. Denkmal für die Toten des 2. Weltkrieges von Herbert Volwahsen

Auf dem Herner Hauptfriedhof an der Wiescherstraße ist von dem einst an der Dortmund der Werkkunstschule tätigen Herbert Volwahsen für die Toten des 2. Weltkrieges eine hockende Figur gestaltet worden. Sie erhebt die rechte Hand gen Himmel und drückt damit die Klage über die im Luftkrieg Verstorbenen aus. Die Figur ist in reduzierter und gelenkter Körperlichkeit wiedergegeben. Sie erinnert den Betrachter an Skulpturen von Wilhelm Lehmbruck.

Stadtwerke Crange 2018 as
ANZEIGE
EVK
ANZEIGE
Quelle: Hundert Objekte Herne 16. April 2014, 12:45 Uhr