„Herzensangelegenheit Demenz“

Anja Schröder.
Anja Schröder. Foto: Ambulanter Hospizdienst Herne

„Herzensangelegenheit Demenz“ führt Angehörige von Menschen mit Demenz wieder zum persönlichen Austausch zusammen. Das nächste Treffen des offenen Gesprächskreises findet am Montag, 20. September 2021, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Unter der Leitung der Koordinatorin Anja Schröder, Fachaltenpflegerin für gerontopsychiatrische Pflege und Palliative Care, findet der Gesprächskreis von 10:30 bis 12 Uhr in den Räumen des Ambulanten Hospizdienstes, statt.

Der Gesprächskreis „Herzensangelegenheit Demenz“ bietet einen geschützten Rahmen für vertrauensvollen Austausch mit Gleichgesinnten unter fachlicher und inhaltlicher Leitung. Ziel des Treffens ist es, ein liebevolles, zugewandtes Zusammenleben mit Menschen mit Demenz in der letzten Lebensphase gelingen zu lassen: Tel 02323 – 988290 oder per Mail unter info@hospizdienst-herne.de.

September
20
Montag
Montag, 20. September 2021, von 10:30 bis 12 Uhr Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst Herne , Bahnhofstraße 137 , 44623 Herne
Quelle: