HCR passt Fahrtenangebot an

{description}
HCR passt Angebot an Corona-Pandemie an. Foto: Stefan Kuhn

Die HCR passt ihr Fahrtenangebot ab Donnerstag, 19. März 2020, montags bis freitags an. Die Anpassung erfolgt aufgrund der Nachfrageentwicklung in Verbindung mit dem Corona-Virus.

Um die öffentliche Mobilität weiter sicherzustellen, gilt ab Betriebsbeginn ein erweiterter Samstags-Fahrplan. Zusätzlich wird die Linie 362 auf Basis der samstäglichen Abfahrten im 15-Minuten-Takt unterwegs sein. Der 391er verkehrt im gleichen Takt wie werktags. Alle NachtExpress-Angebote (NE31 bis NE34) werden bis auf weiteres entfallen. Die Einsatzwagen bleiben aufgrund der Einstellung des Schulbetriebs im Depot. Die neuen Fahrplan-Daten werden voraussichtlich ab dem Umsetzungstag in den digitalen Informationsmedien (Elektronische Fahrplanauskunft und HCR-App) abrufbar sein.

Quelle: