halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Früchtegaben zum Erntedankfest.

Aus der Kirche St. Maria Himmelfahrt

Gottesdienst im ZDF – 'Danke sagen'

Das ZDF überträgt am ersten Sonntag im Oktober 2023 ab 9:30 Uhr den Erntedankgottesdienst aus Feichten an der Alz. Der barocke Innenraum der Feichtener Wallfahrtskirche wird mit Früchten und einer Erntekrone reich geschmückt. Jung und Alt danken beim festlichen Gottesdienst für die Ernte des Jahres.

Anzeige: Herne: Gemeinsam für eine saubere Stadt

'Danke sagen'

Beim Blick in seine Gemeinde spürt Pfarrer Michael Witti, dass nicht nur die Bauern und Gärtner Grund zum Danken haben. Noch vieles andere gehört – quer durch die Generationen – zur „Lebensernte“. In seiner Predigt will Witti darüber mit einigen Mitgliedern seiner Pfarrei ins Gespräch kommen. So kann spürbar werden, wie das Evangelium, das an diesem Sonntag verlesen wird, die Menschen einlädt, mit ihrem Leben eine dankbare Antwort zu geben auf das, was Gott ihnen schenkt. „Das Leben ist nicht immer einfach, aber mit dem rechten Blick darauf entdeckt man dennoch vieles, wofür es sich zu danken lohnt“, weiß Pfarrer Witti.

Musikalisch wird der Erntedankgottesdienst gestaltet vom Kirchenchor Feichten unter der Leitung von Mathias Zenz. Die heutige Feichtener Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt wurde 1518 geweiht und später barockisiert. Die Wallfahrt zur „Himmlischen Ärztin von Feichten“ geht aber zurück bis ins frühe 9. Jahrhundert und gehört damit zu den ältesten des Chiemgaus, des Rupertiwinkels und des gesamten altbayerischen Raumes.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Im Anschluss an den Gottesdienst wird es wieder ein Zuschauertelefon bis 18 Uhr unter der Nummer 0700 14141010 geben (6 ct./min. Festnetz Dt. Telekom, abweichender Mobilfunktarif).

Vergangene Termine (1) anzeigen...
  • Sonntag, 1. Oktober 2023, um 9:30 Uhr
Dienstag, 26. September 2023 | Quelle: ZDF