Goldenes Kirchweihjubiläum in St. Barbara

Das Kirchenfenster in der St. Barbarakirche in Röhlinghausen.
Kirchenfenster in der St. Barbarakirche in Röhlinghausen. Foto: Wolfgang Quickels

Röhlinghausen. 50 Jahre Kirchweihe der „Neuen Kirche“ beginnt das Festhochamt am Sonntag, 13. Oktober 2019, um 10 Uhr. Gesungen wird unter anderem die Missa brevis in F-Dur (Jugendmesse) von Joseph Haydn für zwei Sopran-Soli, 4-stimmingen gemischten Chor, Streicher und Orgel. Neben dem Kirchenchor St. Barbara singen die Chorgemeinschaft St. Joseph, GE-Schalke/Heiligste Dreifaltigkeit, GE-Haverkamp und Gastsängerinnen und Gastsänger aus St. Laurentius und St. Marien mit. Sopran-Solistinnen: Maria Heidbüchel und Ruth Schulte-Huxel, beide aus Gelsenkirchen.

Die Orgel spielt der Gelsenkirchener Organist Ernst Steffens und das Streicherensemble Thomas Wollny aus Bochum übernimmt den Orchesterpart. An der Trompete wirkt Annabell Bialas mit. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Kirchenmusiker Bernd Sägebarth-Backwinkel. Nach der Festmesse wird zu einem Brunch in das der Kirche gegenüberliegende Gemeindezentrum eingeladen. Der Brunch wird durch die KjG Bajomi (Katholische junge Gemeinde) in St. Christophorus ausgerichtet.

Oktober
13
Sonntag
Sonntag, 13. Oktober 2019, um 10 Uhr Kath. Gemeinde St. Barbara , An der Barbarakirche 1 , 44628 Herne Horsthausen