'Girls Only' findet digital statt

Nagelbilder im Lighthouse selbst herstellen

Ein Nadel-Herz wird gebastelt .
Ein Nagel-Herz wird gebastelt . Foto: Ev. Jugendreferat

Am Samstag, 20. Februar 2021, findet im Lighthouse Jugendzentrum in Herne-Mitte um 15 Uhr wieder der Mädchentreff „Girls Only“ statt. Corona-bedingt aber via Zoom. Eingeladen sind Mädchen ab zehn Jahren. Dieses Mal möchten die Verantwortlichen mit den Mädels String-Art gestalten.

Zurzeit sind wir alle viel zu Hause. Also die perfekte Gelegenheit, das Zimmer noch ein bisschen zu dekorieren. Dafür heißt es Hammer und Nägel in die Hand zu nehmen und los geht‘s. Mit der richtigen Anordnung der Nägel lässt sich jede Form, die du möchtest auf ein Holzbrett bringen. Von Herz bis Kaktus, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mit ein wenig Garn wird das kleine Kunstwerk dann noch schön bunt.

Aufgrund der aktuellen Situation wird der Mädchentreff auch im Februar Online über Zoom stattfinden. Vorher können sich die Mädels ab dem Dienstag, 16. Februar 2021 zwischen 15 und 18 Uhr Bastel-Tüten mit allen benötigten Materialen kontaktlos direkt im Lighthouse-Jugendzentrum (Von-der-Heydt-Str. 26 in Herne) abholen. Dort bekommen die Mädels auch den Zugangslink für die Zooplattform. Bei Interesse meldet Euch gerne bei uns über WhatsApp (02323/50131) oder Instagram (Lighthouseherne).

Februar
20
Samstag
Samstag, 20. Februar 2021, von 15 bis 18 Uhr Lighthouse-Herne , Von-der-Heydt-Straße 26 , 44629 Herne Mädchentreff „Girls Only“ via Zoom. Materialen können ab 16.2.2021 im Lighthouse-Jugendzentrum abgeholt werden.
Quelle: