halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Veranstaltung: „Rassismus, Diskriminierung und gesellschaftlicher Zusammenhalt“ mit Daniel Bax

Daniel Bax im Volkshaus

'... gesellschaftlicher Zusammenhalt'

Gut 70 Teilnehmer kamen am Mittwoch (28.2.2024) in das Volkshaus Röhlinghausen, als Journalist und Autor Daniel Bax und der Theatergruppe UBV-Improssibles mit ihren Darbietungen deutlich machten, dass die Schatten der Vergangenheit, insbesondere die des Nationalsozialismus, in Form von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit immer noch über der Gegenwart liegen.

Anzeige: Glasfaser in Crange
Rund 70 Menschen besuchten die Veranstaltung mit Daniel Bax im Februar 2024 im Volkshaus.

Betont wurde auch, wie tiefgreifend die Vorstellungen von Rassenlehre und Rassenhygiene in das soziale Bewusstsein eingedrungen sind und wie diese falschen Annahmen bis heute Einfluss auf die Wahrnehmung von Menschen haben.

Daniel Bax sprach über Themen wie antimuslimischen Rassismus, den Nahostkonflikt und die Herausforderungen in der deutschen Diskussionskultur, insbesondere im Hinblick auf den Vorwurf des importierten Antisemitismus.

Anzeige: DRK 2024 1

Die künstlerische Aufführung der UBV-Improssibles, die Rassismus in den Mittelpunkt stellte, ergänzte den informativen Teil der Veranstaltung.

| Quelle: Islamische Gemeinde in Röhlinghausen