halloherne.de

lokal, aktuell, online.
Der Transformer Bumble Bee war der Star beim Familienfest

Gedenkminute für getöteten Polizisten Rouven

Familienfest am Heimatmuseum

Das große Familienfest am Heimatmuseum, mit dem nochmals deutlicher werden soll, dass Gewalt gegen Einsatzkräften keinen Platz in unserer Gesellschaft hat (halloherne berichtete), begann nachdenklicher als gewohnt. Zu Beginn um 12 Uhr gedachten die Besucher und Veranstalter, dem vergangene Woche im Dienst getöteten Polizisten Rouven vom Polizeipräsidium Mannheim.

Anzeige: DRK 2024 - Job - PFK Pool

„So fröhlich, wie wir uns auch alle eingefunden haben, können wir nun nicht ganz so fröhlich beginnen und möchten aufgrund der jüngsten Ereignisse eine Schweigeminute abhalten", leitet Horst Schröder von den Mondrittern zu Beginn der Veranstaltung das Gedenken ein.

Schweigeminuten anlässlich des getöteten Polizeibeamten.

Die Mondritter Wanne-Eickel, die das Fest mit Unterstützung vom Emschertal-Museum, dem Feuerwehr-Motorrad-Club Red Knights MC Germany IX, dem Polizei-Motorrad-Club Blue Knights MC Germany XVI Rhein-Ruhr, der Polizei Herne/ Wanne-Eickel, von der Freiwillige Feuerwehr, der DLRG Wanne-Eickel, dem THW Wanne-Eickel, dem DRK und der Verkehrswacht Wanne-Eickel sowie dem Kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Herne organisiert hatten, wollten hiermit noch einmal ein Zeichen der Verbundenheit und Trauer mit dem getöteten Polizisten und seiner Familie sowie Freunden und Kollegen setzen.

'Angriffe auf Einsatzkräfte gehen gar nicht'

Kai Gera sprach die Grußworte.

Hernes erster Bürgermeister Kai Gera ging in seinem Grußwort somit auch auf Angriffe auf Einsatzkräfte ein, die zunehmen. „Im Jahr 2022 waren es sage und schreibe über 80.000 Angriffe in Deutschland. Das ist eine Sache, die überhaupt nicht geht und wo wir überhaupt keine Toleranz zeigen dürfen. Hier müssen wir handeln“, so Gera.

1 /  44
Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Schweigeminuten anlässlich des getöteten Polizeibeamten.

Foto:  Björn Koch

Kai Gera sprach Grußworte

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Bumble Bee war der Star beim Familienfest

Foto:  Björn Koch

Bumble Bee war der Star beim Familienfest

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Projekt-Fahrzeug Kinder-RTW von HospiTrans

Foto:  Björn Koch

Projekt-Fahrzeug Kinder-RTW von HospiTrans

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Björn Koch

Bumble Bee war der Star beim Familienfest

Foto:  Björn Koch

Jeder wollte ein Foto mit Bumble Bee

Foto:  Björn Koch

Bumble Bee war der Star beim Familienfest

Foto:  Björn Koch

Kinder durften im Polizeiauto Platz nehmen.

Foto:  Björn Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Großes Familienfest der Mondritter

Foto:  Henry Koch

Nach der Gedenkminute und dem Grußwort begann das Fest. Obwohl der Tod von Polizist Rouven sicherlich die vielen Einsatzkräfte, Veranstalter und Besucher vor Ort noch beschäftigte, bemühten sich alle, besonders den kleinen Besuchern ein tolles Fest zu bereiten.

Viel Spaß und strahlende Kinderaugen

Und dies gelang ihnen: Neben den vielen Infoständen, gab es viel Spiel, Spaß und strahlende Kinderaugen. Darunter war ein Mal- und Bastelworkshop für Familien vom Emschertal-Museum, die DLRG bot ein großes Spielangebot für die kleinen Besucher an. Im Angebot waren zudem der „heiße Draht“, eine „Schatzsuche“ im Minibällebad, Balanciersteine, Kinderschminken, Fühlkisten, Bodenpuzzle, Eierlauf, das Spiel in Großformat 'Vier gewinnt', Leiterwurfspiel sowie Dosenwerfen.

Ferner war auch die Firma HospiTrans mit ihrem Kinder-RTW vor Ort, das von der Ausstattung nur auf Kinder spezialisiert ist.

Bei den amerikanischen Polizeiwagen des NYPD sowie mehreren Motorrädern der Marke Harley-Davidson bekamen nicht nur die kleinen Besucher strahlende Augen. Ebenso zogen das DRK-Quad und das THW-Auto die Besucher an.

Transformer Bumble Bee war der Star beim Familienfest

Bumble Bee war ein beliebtes Fotomotiv beim Familienfest

Besonders aber war der Transformer Bumble Bee der Star beim Familienfest, immer wieder kamen Kinder auf ihn zu, um ihn zu bewundern und Fotos mit ihm zu machen.

Wie gewohnt gab natürlich auch in diesem Jahr wieder an den einzelnen Ständen Spendendosen. Der Erlös geht in diesem Jahr an das Kinderhospiz Sonnenherz.

Anzeige: Sparkasse - S Vorteilswelt

Für die Besucher war das Fest auf alle Fälle wieder einmal eine Erholung vom Alltag und besonders die Augen der kleinen Besucher kamen aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus.

Die amerikanischen Einsatzfahrzeuge waren mit die Highlights.
| Autor: Julia Blesgen
Stellenanzeigen: Jobs in Herne