halloherne.de

lokal, aktuell, online.
SC Wiking: Europameisterin Helga Reich.

Schwimmerein Helga Reich holt 5 x Gold

Europa Kurzbahn Meisterschaften der Masters

Die ersten Europameisterschaften der Masters auf der Kurzbahn sind ein Novum im Wettkampfkalender der Masters. Da sie erst im August realisiert wurden, überrascht die nicht so umfangreiche Teilnehmerzahl von rund 900 Schwimmern nicht allzu sehr, denn zu diesem Zeitpunkt hatte wohl jeder seine Urlaubsplanung abgeschlossen. So waren auch „nur“ rund 90 deutsche Aktive in der Zeit vom 19. bis 25. November 2023 auf Madeira dabei – das aber sehr erfolgreich.

Anzeige: HCR sucht Fahrpersonal

Helga Reich startete in fünf Wettbewerben und gewann in ihrer Altersklasse (85 – 89) 5 x Gold und den Titel einer Europameisterin. Außer ihr gab es noch drei weitere Schwimmerinnen in dieser Altersklasse. Sie kamen aus Deutschland, Tschechien und den Niederlanden.

  • 800m Freistil 16:02,14
  • 400m Freistil 7:49,95
  • 200m Freistil 3:50,15
  • 100m Freistil 1:45,46
  • 50m Schmetterling 1:00,14
Anzeige: Tanz in den Mai im Volkshaus 2024

Aus Sicht der Teilnehmer war die Reise nach Maderia die Mühe wert, heißt es in einer Pressemitteilung des SC Wiking: „Eine Woche dem heimischen Novemberwetter entflohen zu sein, die Tage im warmen Sonnenschein, blühender Natur zu verbringen hat schon was für sich. Da war es schon komisch, wenn in einem Ladeneingang eine weihnachtlich geschmückte Tanne steht.“

| Quelle: Anna Stemmermann / Pressewartin SC Wiking