Erste Preise beim Löwen-Kalender

Verlosung unter notarieller Aufsicht

Thomas Kaiser (sitzend; Lions Hilfswerk), Artjem Gartmann, Olivia Ciller, Marie Gockeln (Leo Club), Notar Markus Soestwöhner.
Thomas Kaiser (sitzend; Lions Hilfswerk), Artjem Gartmann, Olivia Ciller, Marie Gockeln (Leo Club), Notar Markus Soestwöhner. Foto: Lothar Przybyl

Die ersten Preise des Leo-Lions Adventskalenders 2019 wurden unter Aufsicht des Herner Notars Dr. Markus Soestwöhner gezogen. Das erste Törchen vom 1. Advent, eine Reise nach Berlin für 2 Personen auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering, gewann die Losnummer 4365. Der Montag (2.12.2019) hat gleich 4 glückliche Gewinner. Die Inhaber der Losnummern 1692, 4547, 3436 und 1223 können sich beim Blumenhaus Steinmacher jeweils ein weihnachtliches Gesteck im Wert von 50 Euro abholen.

Quelle: